Aigle les Murailles: Der zitronengelbe Weisswein aus der Schweiz

Der Aigle-les-Murailles-Wein stammt aus der schönen Schweiz – an steilen, schwindelerregend hohen Terrassen mit intensiver Sonneneinstrahlung werden die Trauben herangezogen. Hier lesen Sie die wichtigsten Informationen über den leichten, aber intensiven Weisswein.

5 Weine

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen

Aigle les Murailles: Geschmack, Duft und Farbe

Auf den ersten Blick erinnert der Aigle les Murailles an Sommer: Im Glas besticht der Weisswein durch seine klare, tiefe und funkelnd zitronengelbe Farbe. Doch auch im Geschmack steht der Wein den Erwartungen in nichts nach: Weinkenner beschreiben den Aigle-les-Murailles-Wein als fruchtig und elegant – Aromen von Mango und Lindenblüten kreieren ein wunderbares Geschmackserlebnis. Auch der feine Duft nach Mineralien, Kreide und Lindenblüten ist eine Wohltat für die Sinne. Kritiker loben die weiche Textur, Fruchtigkeit, Rundheit und Intensität dieses Weissweines aus der Schweiz

Der Aigle les Murailles wird innerhalb von nur wenigen Tagen bei relativ geringen Temperaturen vergoren. Auf diese Weise wird die maximale Fülle an Geschmack erzielt – nebenbei entsteht dadurch auch die Finesse, für die der Aigle-les-Murailles-Wein bekannt ist.

Zu welchen Speisen passt der Aigle-les-Murailles-Wein?

Der Aigle les Murailles ist trocken im Geschmack und leicht im Körper. Aus diesem Grund passt der beliebte Weisswein perfekt zu Fisch und Fleisch. Gerade Süsswasserfische und weisses Fleisch lassen sich gut mit dem Wein kombinieren. Zu Krustentieren, Spargel- oder Pilzgerichten ist der Aigle les Murailles ebenfalls eine gute Wahl. 

Gleichermassen können Sie den Aigle les Murailles hervorragend zum Aperitif reichen – besonders in Verbindung mit frischem Gemüse und knackigen Salaten ist der Wein ein Geschmackserlebnis. Sie sind ein Liebhaber der Wein-Käse-Kombination? Dann probieren Sie den Aigle les Murailles bei nächster Gelegenheit mit milden, sanften Käsesorten

Das Weingut Henri Badoux SA im Überblick

In der westschweizerischen Gemeinde Aigle liegt das Weingut Henri Badoux SA. Geführt wird es von Henri Olivier Badoux. Henri Badoux SA verfügt über rund 55 Hektar Rebfläche; zusätzlich arbeiten die Betreiber des Gutes mit ausgewählten Vertragswinzern zusammen. Der Aigle les Murailles wird aus der ortstypischen Rebsorte Chasselas verarbeitet. Der Name des beliebten Weines setzt sich aus dem Namen der Gemeinde, Aigle, sowie dem Namen des charakteristischen Weinberges, Les Murailles, zusammen. 

Sie wollen den Aigle les Murailles kaufen und direkt probieren? Dann bestellen Sie den Wein im Online-Shop von Mondovino. Daneben bekommen Sie all unsere Weine natürlich auch in einer unserer zahlreichen Coop-Verkaufsstellen.