Weissweine aus Italien – grosse Vielfalt von Norden bis Süden

Italien ist weltweit als Herkunftsland erstklassiger Weine bekannt. Meistens stehen die Rotweine im Mittelpunkt. Das ist nicht wirklich gerecht, denn auch italienischer Weisswein überzeugt mit hoher Qualität und geschmacklicher Vielfalt. Ob erfrischend und spritzig oder körperreich und gehaltvoll, Weissweine aus Italien decken die volle Bandbreite des Weingenusses ab.

43 Weine

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen

Weisswein – die Spezialität Norditaliens

Der Weinbau hat in Italien eine sehr lange Tradition. Bereits in der Zeit um 1'000 v. Chr. begannen griechische Siedler im Süden und die Etrusker im Norden, Wein anzubauen und zu kultivieren. Später perfektionierten die Römer diese Methoden und legten damit den Grundstein für den Ruf Italiens als Weinbaunation. Während die Rotweine des Landes Weltruhm geniessen und Spitzenpreise erzielen, gerät oft in Vergessenheit, dass in Italien auch Weisswein von höchster Qualität produziert wird.

Vor allem nördliche Weinbaugebiete wie zum Beispiel Venetien und Südtirol sind für erstklassige italienische Weissweine bekannt. Neben international bekannten Rebsorten wie Chardonnay oder Sauvignon Blanc sind auch Weine aus autochthonen Rebsorten erfolgreich.

Pinot Grigio aus dem Friaul – bekannter Wein in höchster Qualität

Man muss kein Weinkenner sein, um schon einmal von Pinot Grigio gehört zu haben. Als einer der bekanntesten Weissweine aus Italien findet er sich auf beinahe jeder Weinkarte und in sämtlichen Weinabteilungen stationärer Läden. Er wird in grossen Mengen produziert, was ihm hin und wieder den Ruf eines günstigen Massenweins ohne besonderen Charakter eingebracht hat. Hier lohnt sich jedoch ein Blick auf die Herkunftsbezeichnung. Probieren Sie zum Beispiel einen Pinot Grigio aus dem Friaul, einem Anbaugebiet im Norden Italiens, das den Ruf hat, das heimliche Zentrum des italienischen Weissweins zu sein. Der trocken ausgebaute Wein aus dem Friaul ist ein echtes Qualitätsprodukt. Neben Pinot Griogio werden dort bekannte Weissweinsorten wie Riesling, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer oder Müller-Thurgau produziert, die für Vielschichtigkeit, Körperreichtum und Finesse bekannt sind. Beinahe die Hälfte der produzierten Weinsorten des Gebiets erfüllt die Kriterien für DOC-Weine.

Der Trebbiano – die wichtigste italienische Rebsorte

Trebbiano ist eine der ältesten Rebsorten für Weisswein in Italien. Sie ist äusserst ertragreich und mit weit über 80'000 Hektar Fläche auch die am häufigsten angebaute weisse Rebsorte in Italien. Qualität und Stil hängen stark vom Ausbau des Weins ab, doch generell sind die aus Trebbiano gewonnenen Weissweine eher geschmacksneutral und haben wenig Charakter und Aroma. Aus diesem Grund wird die Rebsorte gerne für Cuvées verwendet. In der Gegend um Modena gelangte sie ausserdem zu Ruhm, weil sie für den hochwertigen Essig „Aceto Balsamico Tradizionale di Modena“ verwendet wird.

Doch die Trauben werden auch reinsortig zu sogenannten DOC-Weinen ausgebaut. Das sind Weine mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung (DOC = Denominazione di origine controllata), deren hohe Qualität durch strenge Kontrollen abgesichert wird. Auf diese Weise entstehen Qualitätsweine wie der Trebbiano d’Abruzzo oder der Maremma Toscana Trebbiano, die Sie auch hier bei Mondovino oder in den Coop-Verkaufsstellen kaufen können.

Catarratto – Weisswein aus Sizilien

In Italien wird Weisswein für gehobene Ansprüche grösstenteils im Norden produziert. Die Randlagen der Alpen und Dolomiten bieten ideale Bedingungen – sowohl was die Böden als auch das Klima anbelangt. Doch seit einigen Generationen kann auch der Süden mithalten. So gibt es auf Sizilien die weisse Rebsorte Catarratto, aus der vor allem in der Region Ätna hochwertige, trockene Weine mit DOC-Status gekeltert werden. Bekannt wurde die Rebsorte jedoch als Hauptbestandteil der weissen Variante des Marsala, eines bekannten Süssweins, der vor allem nach England exportiert wird.

Weisswein aus Italien bei Mondovino bestellen

Bei Mondovino finden Sie eine grosse Auswahl an Weissweinen aus Italien, in der Sie die ganze Vielfalt der verschiedenen Rebsorten und Anbaugebiete für sich entdecken können. Falls Sie gerne neue Sorten ausprobieren und Tipps von unseren Weinexperten erhalten wollen, registrieren Sie sich einfach völlig kostenfrei bei uns. Sie erhalten regelmässig Besprechungen sowie Empfehlungen und profitieren von unseren Rabattaktionen.