Fleur du Rhône

Dank seiner Insellage in der Alpenregion verfügt das Wallis über zahlreiche autochthone Sorten. Diese ureigenen Sorten werden zum Teil schon seit dem Mittelalter hier im Rhonetal angebaut und machen das Wallis so vielfältig und spannend. Fleur du Rhône ist die kleine Schwester der Bibacchus-Linie. Auch hier werden die Perlen des Wallis in Flaschen gefüllt und es entstehen feine Weine für wenige Geld.

26 Weine

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen