Wine Walkings & Wine Talks Basel

Im kleinen Kreis von Weininteressierten - inmitten der Weinmesse - erfahren Sie viel Wissenswertes und Spannendes rund um ein aktuelles Weinthema.

Daten

30-3 Apr.-Mai.
Di. - Fr. 18:00 - 19:30 Uhr Messe Basel
Foyer Süd, 4058 Basel
NUR MIT ANMELDUNG: kostenlos für Mondovino Mitglieder

Wine Walkings mit den Weinen des Gastproduzenten

Auf den Spuren von Bernard Magrez

Bessern Sie Ihr Weinwissen auf und nutzen Sie die Chance exklusive Weine unseres Gastproduzenten Bernard Magrez zu degustieren. Während rund 30 Minuten nimmt Sie unser Weinspezialist mit auf eine Reise durch die Weinmessewelt. Freuen Sie sich auf eine spannende Degustations- und Diskussionsrunde. Die Teilnahme ist auf ca. 8 Personen beschränkt und nur für Mondovino Mitglieder möglich (Anmeldung obligatorisch).

Anmelden zu den Wine Walkings:

Hier anmelden zum Wine Walking am 01.05.19, 18:00 - 18:30 Uhr

Hier anmelden zum Wine Walking am 02.05.19, 18:00 - 18:30 Uhr

Wine Talk mit Peter Keller

Frauenpower – fünf aussergewöhnliche Weine

Männer dominieren die Weinwelt. Doch die Zahl der Frauen, die einen Betrieb führen, nimmt rasant zu. Zahlreiche Winzerinnen produzieren hochkarätige Weine. Peter Keller präsentiert Ihnen fünf unterschiedliche Beispiele von fünf herausragenden Frauen. Lernen Sie diese flüssigen Schätze und ihre Macherinnen kennen.Die Teilnahme ist auf ca. 8 Personen beschränkt und nur für Mondovino Mitglieder möglich (Anmeldung obligatorisch).

Anmelden zum Wine Talk:

Hier anmelden zum Wine Talk am 30.04.19, 19:00 - 19:30 Uhr

Wine Talk mit Chandra Kurt

Thema: Aktuelle Weintrends

Die Weinwelt ist stets im Wandel, dass macht sie auch so spannend und vielfältig. Entdecken Sie zusammen mit Chandra Kurt sechs Weine, die die Weintrends 2019 repräsentieren. Themen wie neue Terroirs, Nachhaltigkeit, alpine Lagen oder lokales Schaffen. 

Die Teilnahme ist auf ca. 8 Personen beschränkt und nur für Mondovino Mitglieder möglich (Anmeldung obligatorisch).

Anmelden zum Wine Talk:

Hier anmelden zum Wine Talk am 03.05.19, 18:00 - 18:30 Uhr