Weinkurs in Basel: Ihr Weg zum Weinkenner

Es ist noch kein Weinkenner vom Himmel gefallen. Wie man den Geschmack eines Weines richtig einordnet und beschreibt, mussten auch die Profis zuerst einmal lernen. Sie haben eine Leidenschaft für Wein und möchten mehr über diesen köstlichen Rebsaft erfahren? In unserem Weinseminar in Basel haben Sie die Möglichkeit, sich die Grundkenntnisse der Degustation anzueignen oder Ihre vorhandenen Kenntnisse noch zu vertiefen.

Der Basis-Weinkurs in Basel – mit Coop werden Sie zum Experten

Sie wollten schon immer zu den Menschen gehören, die nach einer kleinen Kostprobe alles über einen Wein sagen können? Das trifft sich gut. Denn die Coop-Weinkurse, die in Basel, Bern, Zürich und vielen weiteren Städten angeboten werden, vermitteln Ihnen das kleine Einmaleins des Weins an nur zwei Abenden. Danach werden Sie in der Lage sein, einen Wein nach der Degustation angemessen zu beschreiben und zu bewerten. Sie werden wissen, wo der Wein angebaut wurde und auch seinen Weg vom Rebberg in den Keller nachvollziehen können.

Die Coop-Weinseminare, die in Basel und überall in der Schweiz stattfinden, schulen vor allem die richtige Einordnung der eigenen Sinneserfahrung. Sie lernen dort also nicht nur die theoretischen Grundlagen zum Weinanbau, zu den wichtigsten Rebsorten, zur korrekten Lagerung sowie zur optimalen Ausschanktemperatur, sondern verkosten auch verschiedene Weine. Denn nur so entwickeln Sie ein Gefühl für die feinen Unterschiede zwischen trocken, halbtrocken sowie süss, jung und reif.

Besucher des Weinseminars in Basel erhalten das WSET®-Zertifikat

Besuchen Sie einen Coop-Weinkurs in Basel, können Sie sicher sein, dass das, was Sie dort lernen, auch über den Kurs hinaus anerkannt wird. Das garantiert das WSET®-Zertifikat. WSET® ist die Abkürzung für „Wine and Spirit Education Trust“ – eine Organisation, die sich bereits seit Jahrzehnten für einen weltweit einheitlichen Standard in der Weinausbildung einsetzt. Der Erfolg spricht für sich: 50.000 Teilnehmer besuchen jährlich die Kurse, die in über 50 Ländern angeboten werden.

In Zusammenarbeit mit der academie du vin bringt Coop Ihnen die wichtigsten Grundsätze der Weindegustation gemäss der WSET®-Systematik näher. Im Mittelpunkt steht die Weinverkostung unter professioneller Anleitung. Von Weiss- und Rotwein über Schaumwein bis hin zum Süsswein lassen Sie sich die wichtigsten Weine und Weintypen auf der Zunge zergehen und können nach Ihrem Weinseminar in Basel folgende Fragen beantworten:

  • Handelt es sich dabei um einen leichten oder schweren Wein?
  • Um einen intensiven oder eher neutralen Tropfen?
  • Um einen trockenen, halbtrockenen oder süssen Wein?
  • Um einen Wein mit blasser oder tiefer Weinfarbe?
  • Um einen jugendlichen oder lange gereiften Wein?

Die Coop-Weinseminare schliessen Sie in Basel ohne Prüfung ab. Sie lernen vor Ort und müssen keinen zusätzlichen Aufwand für die Vor- oder Nachbereitung einplanen. Zur Zusammenfassung des Seminars erhalten Sie ein Handout mit allen wichtigen Informationen, das Sie jederzeit nutzen können, um Ihre Kenntnisse aufzufrischen.

Kenntnisse vertiefen: Weinkurse in Basel für Weinkenner

Sie sind bereits erfahrener Weinkenner und beherrschen die Grundlagen? Dann nutzen Sie die Wine Walkings auf der nächsten Coop-Weinmesse in Basel, um auf einem 30-minütigen Rundgang das Beste aus unserem rund 300 Weine enthaltenden Sortiment zu probieren. Als erfahrener Weintrinker können Sie dort die breite Vielfalt unterschiedlichster Weine kennenlernen – als Mondovino-Mitglied sogar gratis.

Unabhängig davon, ob Sie Anfänger oder Profi sind, der regelmässig Weinverkostungen besucht: Als grösster Weinhändler der Schweiz ist Coop Ihr Ansprechpartner in Sachen Weinausbildung. Werden Sie Mondovino-Mitglied und Sie erfahren stets rechtzeitig, wann der nächste Weinkurs in Basel stattfindet.