Zurück zur Übersicht

Beispiele Schwein

Parmaschinkenteller

Zu einem Parmaschinkenteller mit Parmesanspänen und Balsamicocreme funktioniert prima der Pro Montagna Heida Visperterminen Valais AOC, da die Fülle dieses Weins das Salzige des Schinkens und des Käses prima einbettet; und die Fruchtkonzentration harmoniert gut mit der süsslichen Balsamicocreme.

Berner Platte

Eine schöne Kombination ist eine Berner Platte, bestehend aus geräuchertem Bauchspeck, Rippli, Zungenwurst und Sauerkraut, mit einem gehaltvollen Elsässer wie einem Blanck Riesling Alsace AOC. Auch Grüner Veltliner Himmelstiege Federspiel Domäne Wachau passt mit seinem vollfruchtigen Aroma und der klassischen Pfeffernote gut zu diesem sehr gehaltvollen Gericht.

Schweinesteak

Ein saftiges Schweinesteak vom Grill ruft förmlich nach einem Wein mit kräftigem Tannin. Und er darf durchaus auch deutliche Holznoten aufweisen. Die kräftigen Röstaromen des grillierten Fleischs holen die Frucht aus dem Wein und machen das Tannin milder und harmonischer. Was könnte hier besser passen als eine Bordeaux-Cuvée wie Château du Tertre Margaux AC oder Bolgheri DOC Donne Fittipaldi!

Schweinebäckchen

Geschmorte Schweinebäckchen mit Kartoffelpüree sind ein hervorragendes Gericht respektive sehr dankbar, wenn es darum geht, die ideale Wein-Speisen-Kombination zu finden. Dazu passt ein finessenreicher Wein mit Tiefe, Schmelz und Komplexität wie Montefalco Sagrantino Scacciadiavoli DOCG.