Zurück zur Übersicht

Dessert

Süssspeisen verlangen nach einem Wein mit spürbarem Zuckergehalt. Die wichtigste Grundregel ist, dass der Wein süsser sein muss als das Dessert.

Andernfalls schmeckt der Wein hohl und bitter. Je süsser also das Dessert, umso süsser und üppiger soll der gewählte Wein sein.

Schokolade

Schokolade galt lange als schwierig mit Wein zu kombinieren. Heute gibt es aber eine Vielzahl von unterschiedlichen Kakaogehalten und Geschmacksrichtungen. Deshalb ist es einfacher geworden, den passenden Wein zu finden. Wie bei allen Süssspeisen muss der Wein süsser als die Schokolade sein. Das heisst, dass mit steigendem Kakao- und sinkendem Zuckergehalt der Schokolade auch weniger süsse Weine passen.

Beispiele: Milchschokolademousse, dunkle Schokolade

Weinempfehlungen unserer Experten

Alle passende Weine anzeigen