Zurück zur Übersicht

Welches sind die trendigen Sommerweine?

Auch bei hohen Temperaturen und Sonnenschein ist Wein das ideale Getränk zum Geniessen. An schönen Tagen schmecken leichtere, erfrischende Weine am besten.

Die Farbe spielt dabei keine Rolle. Die Italienischen Weissweine sind trendig. Der geschmacksintensive, mineralische Greco di Tufo aus dem südlichen Kampanien zum Beispiel oder auch ein erfrischender Vermentino aus Sardinien. Die Schweizer Weissweine sind generell erfrischend und eher leicht. Ein Muscat aus dem Wallis verbindet blumige Aromatik mit schlankem Körper und eignet sich hervorragend zum Apéro. Die Roséweine erleben jeden Sommer eine Renaissance und trinken sich wunderbar zu Sommergerichten. Leichtere Rotweine wie etwa Rioja oder ein Barbera wecken Ferienerinnerungen und eignen sich auch sehr gut zu Grillgerichten.

Ihr Wein-Experte Jan Schwarzenbach