Zurück zur Übersicht

Warum sind so unterschiedliche Jahrgänge von Weinen im Verkauf?

In den Weinbaugebieten südlich des Äquators findet die Lese im April und Mai statt. Zu dieser Zeit ist in diesen Gebieten, etwa in Australien, Chile oder Südafrika, Herbst und somit Erntezeit.

Wenn dort Weissweine gekeltert werden, welche nicht weiter im Holzfass ausgebaut werden, sind diese Weine ab September oder Oktober bei uns erhältlich. Es ist also gut möglich, schon jetzt Weine des Jahrgangs 2013 anzutreffen. Weine verlassen je nach Ausbau zu sehr unterschiedlichen Zeitpunkten den Keller der Produzenten. Der aktuelle Jahrgang von hochklassigem Pinot Noir aus dem Burgund ist 2011, weil diese Weine 18 Monate im Holzfass ausgebaut werden. Für Rioja Gran Reserva ist der Jahrgang 2007 aktuell, denn dieser Wein darf erst nach 5 Jahren Ausbau verkauft werden.

Ihr Wein-Experte Jan Schwarzenbach