Zurück zum Profil

Sherry-Cocktails

Sherry ist vielseitig einsetzbar. Damit können selbst spannende Cocktails gemixt werden. Die Initianten des Blogs www.wemix.ch, die Zürcher Studenten Luregn Schmid und Lukas Keller, haben exklusiv für Mondovino-Mitglieder zwei Kreationen erfunden.

Die beiden Hobby-Barkeeper stellen auf ihrer Homepage regelmässig neue Cocktails vor, präsentieren diese an verschiedenen Anlässen und bieten gar die Zutaten für die Getränke in der dafür vorgesehenen Menge an. Die Namen der Cocktails tragen stets Liedertitel von Bob Dylan.

Cocktail 1: Blind Willie

4 cl Sherry Fino
2 cl Zitronengrassirup
Saft einer halben Zitrone
ca. 1 dl Sprite

Der "Blind Willie" basiert auf dem klassischen Sour-Rezept. Der Zitronengrassirup und das Sprite dämpfen die Säure etwas und verleihen ihm eine angenehme Frische. Der perfekte Drink für warme Frühlingstage!



Cocktail 2: Highlands

3 cl Manzanillo Sherry
3 cl Amontillado Sherry
2cl Licor 43
1 Löffel Rohrzucker
1-2 Dash Angostura


Die exquiste Rezeptur des "Highlands" sorgt für ein Trinkerlebnis der besonderen Art. Der Licor 43 verleiht dem Drink die nötige Süsse. Abgerundet wird der Drink mit einem bis zwei Dash Angostura Bitter