Zurück zur Übersicht

Domaine Bosquet des Papes

Die Familie Boiron ist eine der ältesten Winzerfamilien in ganz Châteauneuf-du-Pape.

Seit über fünf Generationen wird auf dem Weingut Bosquet des Papes auf über 27 Hektaren Land Wein hergestellt. Einige davon befinden sich in der Nähe der Weinkeller, die anderen sind über ganz Châteauneuf-du-Pape verteilt. 1.5 Hektaren sind für die Weissweinproduktion vorgesehen, darunter einige 70 Jahre alte Grenache Blanc-Reben, die restlichen 25.5 ha für die Rotweinproduktion. Nicolas Boiron vinifiziert nach Lagen. Einerseits um kleine Mengen von Spezial-Cuvées aus alten Reben zu produzieren und andererseits für lagentypische Stilistik. Er bevorzugt es, kräftige, traditionelle Weine herzustellen, welche von Robert Parker mit Höchstnoten bewertet werden. Die Weine können problemlos jung genossen werden, obwohl sie eigentlich zum Altern gemacht sind. Fast 60% werden exportiert, der Rest wird direkt ab dem Hof und an Négociants verkauft. Im Jahre 2004 entwarfen die Boirons ein neues, zeitgemässes Logo für ihre Flasche. Ausserdem besitzt die Familie drei Hektaren Rebberge ausserhalb von Châteauneuf-du-Pape.

Land Frankreich  
Region Châteauneuf-du-Pape  
Website www.bosquetdespapes.com