Zurück zur Übersicht

Varone

Philippe Varone verkörpert die 4. Generation einer Winzerfamilie, die seit dem Jahr 1900 in Sitten Wein anbaut.

Er hat seinem Unternehmen zu beachtlichem Ansehen verholfen, nicht zuletzt dank seinem Einsatz für die Erhaltung des Walliser Weinerbes durch die Verwendung der uralten Rebsorten des höheren Rhonetals (u. a. Petite  Arvine, Humagne blanche, Cornalin und Humagne rouge) und aussergewöhnlicher Reblagen. In Zusammenarbeit mit Bonvin kreierte er Walliser Weinspezialitäten, die seit bald 20 Jahren unter der Marke Bibacchus bei Coop erhältlich sind.
Seit einigen Jahren ist er in den Branchenverbänden aktiv und präsidiert heute die Société des Encaveurs de vins suisses, die sich mit viel Engagement für den Erhalt und die Förderung der Schweizer Weintradition einsetzt.
Seine innovative Degustationsmethode erlaubt es jedem Gast gemäss seiner ganz eigenen Persönlichkeit und seinen Vorlieben mit allen 5 Sinnen die Feinheiten der verschiedenen Wallliser Weine zu entdecken.
Als Vorreiter des Weintourismus bietet er seinen Gästen einen Tag lang (oder auch länger) ein eindrückliches Erlebnis inmitten von Terrassen-Rebbergen, das ihnen auf vielfältige Weise diesen heldenhaften Weinanbau zwischen hohen Steinmauern und erfrischenden Wasserkanälen (Suonen) näherbringen soll.

Land Schweiz
Region Wallis
Website http://www.varone.ch

Empfehlungen zum Winzer&Weingut

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen