Zurück zur Übersicht

Provins

Die Provins ist im Schweizer Weinbau eine Grossmacht – sowohl quantitativ, weil sie jährlich 10 Millionen Kilo Trauben einkellert, vor allem aber auch qualitativ, was die zahlreichen Auszeichnungen für ihre Top-Selektionen eindrücklich beweisen. Auch ausserhalb der Schweiz geniesst Provins einen exzellenten Ruf.

Provins – das grösste Weingut der Schweiz

1930 gegründet, um den Winzern von Provins einen Weg aus der damaligen Krise zu ebnen, nimmt die Winzer-Genossenschaft heute auch bei der Produktion von Topweinen eine Vorreiterrolle ein – und dies nicht nur für das Wallis, sondern für die gesamte Schweiz. Die Basis der Produktion sind die herzhaften Alltagsweine der Linie „Les Grandes Dignitaires“, die seit über 80 Jahren besteht. Die Spitze der Sortimentspyramide bilden heute die Linien „Les Titans“, „Crus des Domaines“ sowie „Maître de Chais“. Letztere ist die heute bekannteste Premiummarke des Provins-Weinguts.

Das genossenschaftlich verwaltete Weingut Provins hat an der Gesamtproduktion der Schweiz einen Anteil von 10 Prozent. Der Hauptsitz befindet sich im unterwallisischen Sion. Es gibt jedoch drei Annahmestellen, die die Ernte der Provins-Winzer sammeln. In hochmodernen Produktionsanlagen werden 10 Millionen Kilogramm Trauben zu Spitzenweinen gekeltert. Zu den Sorten gehören sowohl internationale Edelreben wie Chardonnay, Chasselas, Pinot noir, Sauvignon blanc als auch autochthone Sorten wie Amigne, Cornalin, Petite Arvine, Humagne Rouge und andere.

Mit vereinten Kräften zu ausgezeichneten Spitzenleistungen

Die Weine aus dem Provins-Gebiet gewinnen jedes Jahr bei nationalen und internationalen Verkostungen eine Vielzahl an Medaillen und Ehrungen. Von den Schweizer Winzern ergattert der Weingut- Zusammenschluss Provins die meisten Auszeichnungen. Auch beim nationalen Grand Prix du Vin Suisse, den Coop als Hauptsponsor unterstützt, zählen die Winzer der Wein-Genossenschaft zu den Seriensiegern.

Aushängeschild dieser beeindruckenden Qualitätsentwicklung ist die Önologin Madeleine Gay, die 2008 von der Vereinigung VINEA und der Weinzeitschrift „VINUM“ zur „Winzerin des Jahres“ gekürt wurde. Zum Önologen-Team von Provins gehören auch Gérald Carrupt (Leitung), Samuel Planchard, Luc Sermier und Damien Carruzzo. Die hervorragenden Leistungen dieses Expertenteams wurden unlängst erneut ausgezeichnet. Die hochkarätige Jury des Grand Prix du Vin Suisse verlieh ihnen den Titel „Winzer des Jahres 2013“. Viele weitere Auszeichnungen folgten seitdem und werden mit Sicherheit auch in Zukunft die Verdienste der Winzer von Provins ehren.

Flaggschiffe der Weingut-Genossenschaft Provins

Mehrere Produktlinien mit jeweils ganz eigenem Profil stehen für das ausgefeilte Provins-Konzept.

  • Maître de Chais: Bereits mehrere Weine dieser Premiummarke verhalfen Provins zu internationalem Renommee. Unbestreitbar gehören der Weisswein-Cuvée „Vieilles Vignes“, die Rotwein-Assemblage „Rouge d’Enfer“ sowie der Süsswein „Grains de Malice“ zu den Juwelen der Schweizer Weinproduktion. Der für die Linie zuständige Önologe Damien Carruzzo sorgt dafür, dass ausschliesslich hochwertiges Rebgut aus den besten Terroirs vinifiziert wird. Viele Weine gelangen über den Barrrique-Ausbau zur höchsten Vollendung.
  • Maître de Chais Réserve Spéciale: Diese in limitierter Auflage gekelterten Weine stehen für eine vollkommene Einheit von Rebsorte und Terroir. Zu den in Grand-Cru-Lagen angebauten Edelreben gehören unter anderem Pinot noir und Syrah. Dank ihres exzellenten Lagerpotenzials eignen sich diese Schmuckstücke für eine längere Aufbewahrung im Weinkeller.
  • Les Titans: Diese Linie ist eine Widmung an die Erbauer der Walliser Staumauer Grand Dixence, deren Stollen-Konstruktionen unter erschwerten Bedingungen Anerkennung verdienen. Die Qualität der Reben erweist dieser Leistung alle Ehre. Aussergewöhnlich ist die Ausbau-Methode des Provins-Winzers Luc Sermier: Er gewinnt besonders edle Tropfen, indem er die Eichenfässer in den Stollen des Berges auf 2'200 Metern lagert. Gleich mehrere Medaillen gewann er dafür.
  • Crus des Domaines: Die Hochwertigkeit dieser Weine beruht auf einer intensiven önologischen Betreuung durch die Winzer von ausgewählten Grand-Cru-Lagen. Eine sorgfältige Auslese gewährleistet zudem, dass nur das beste Erntegut sowie aussergewöhnlich gute Jahrgänge ins Sortiment Eingang finden. Die Linie liegt in der Verantwortung der Chef-Önologin Madelaine Gay.
  • Grand Métral: Ebenso ein Aushängeschild für Provins stellen die fruchtigen und gehaltvollen Weine dieser Sortimentslinie dar. Sie bereiten anspruchsvollen Konsumenten viel Trinkvergnügen. Die technische Abteilung von Provins ist mit der steten Weiterentwicklung der Weine betraut.
  • Spécialités du Valais: Farbige Etiketten prangen auf den Flaschen der Linie, die die gesamte Vielfalt der Walliser Traubenproduktion abbilden soll. Die sortenreinen Weine aus einheimischen autochthonen Rebsorten sind absolute Garanten für Walliser Authentizität.

Provins-Winzer in der Genossenschaft

Angesichts der Erfolge der Provins-Winzer wird oft vergessen, dass die Kellerei die Trauben von über 4'000 Weingütern verarbeitet, die gemeinsam über 1'000 Hektar Reben bewirtschaften.

Ob Chardonnay oder Gamay: Jede Rebsorte gedeiht auf dem Boden am besten, der ideal ihren Ansprüchen genügt und dessen Beschaffenheit ihr Aroma am besten hervorbringt. Dies wahrt die hohe Güte des Traubenguts.Um die passenden Terroirs auszumachen, arbeiten die Önologen eng mit ihren Mitarbeitern zusammen und erstellen detaillierte Boden- und Mikroklima-Analysen. So wird das gesamte Potenzial des Walliser Anbaugebiets ausgeschöpft. Klar ist auch das Bekenntnis zur Heimat. Um das lokale Weinerbe zu erhalten, werden besonders ausdrucksstarke autochthone Rebsorten gehegt und gepflegt.

Haben die Provins-Winzer die perfekte Lage ausfindig gemacht, geht es mit viel Enthusiasmus an die Erarbeitung der wirkungsvollsten Massnahmen für die optimale Reife. Um die besten Wachstums- und Reifebedingungen zu gewährleisten, folgen nach der Bestockung weitere Verfahren. In regelmässigen Abständen werden die Rebstöcke zugunsten einer verbesserten Sonneneinstrahlung gelichtet. Qualität hat oberste Prioriät.

Entdecken Sie die edlen Tropfen aus dem Wallis. Der Online-Shop von Mondovino ebenso wie die Coop-Verkaufsstellen führen die besten Weine von Provins.

Land Schweiz
Region Wallis
Website www.provins.ch

Empfehlungen zum Winzer&Weingut

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen