Zurück zur Übersicht

Solar de Serrade

Dieses wunderschön erhaltene Herrenhaus aus der Mitte des 17. Jahrhunderts ist ein Paradebeispiel der typischen neoklassischen Architektur des Alto Minho und bietet einen modernen Blick auf die glorreiche Vergangenheit der Region.

Gegründet wurde der Adelssitz vom berühmten Geistlichen D.Belchior Barbosa. Später beanspruchten ihn die Gouverneure und Militäroffiziere von Monção und ab dem 17. Jh. wurde er von Generation zu Generation weitervererbt.

1987 wurde das Herrenhaus  mit einer feierlichen Eröffnung durch den Handels- und Tourismusminister Jaime Andrez dem Publikum zugänglich gemacht. Der Beginn einer neuen Ära wurde eingeläutet; seither haben zahlreiche berühmte nationale und internationale Persönlichkeiten das Weingut besucht

Die Alvarinho-Traube ist die «Königin» der portugiesischen Weissweine.

Dieser Wein aus den Sub-Regionen Monção und Melgaço bürgt für höchste Qualität und ist international preisgekönt.

Empfehlungen zum Winzer&Weingut

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen