Zurück zur Übersicht

Quinta Nova

Die seit 1999 renovierte und rekonstruierte Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo gehört zu den neuen Vorzeigegütern im Douro-Tal. Die Weine zeigen Fruchtfülle und Eleganz.

Die Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo befindet sich im Cima Corgo, dem Herzgebiet des Weinbaus im Douro-Tal, und wurde 1756 gegründet. 1999 wurde sie von der Familie Amorim übernommen und mit enormem Aufwand restauriert. Die Amorim-Familie gründete 1870 eine kleine Fabrik zur Korkherstellung, die sich bis heute zu einem mächtigen, international ausgerichteten Mischkonzern entwickelt hat. Die Quinta Nova ist gewissermassen ein privates Prestigeobjekt der Familie. Das Gut beherbergt auch ein vornehmes Boutique-Hotel, zudem werden neben Wein auch andere Produkte wie Olivenöl, Konfitüren, Honig und Kräutermischungen produziert.

Von den 120 Hektar Land, die zum Gut gehören, sind gegenwärtig 85 Hektar mit Reben bestockt. Diese befinden sich auf Terrassen (Patamares) in einer durchschnittlichen Höhe von 300 Metern über Meer. Das restliche Land dient als ökologische Ausgleichsfläche.

Das Team von Kellermeister Pedro Pina Cabral arbeitet mit einem ausgeklügelten Mix von traditionellen Sorten, nämlich: Vinha Velha (15 Prozent), Touriga Nacional (24 Prozent), Touriga Franca (20 Prozent), Tinta Roriz (17 Prozent), Tinta Barroca (11 Prozent), Tinto Cão (6 Prozent), Tinta Amarela (4 Prozent) und Souzão (3 Prozent).

Quinta Nova de Nossa Senhora do Carmo produziert verschiedene Linien. Die Basislinie besteht aus den frischfruchtigen «Pomares»-Weinen. Die zweite, höhere Stufe bilden die «Grainha»-Weine, die sogenannten Quinta-Weine bilden schliesslich das Topsegment, unterteilt in Colheita, Reserva und Grande Reserva. Zudem werden auch Portweine hergestellt. Die Weine der Quinta Nova erhielten in den letzten Jahren wiederholt Auszeichnungen und Topbewertungen.

Land Portugal
Region Douro
Website www.quintanova.com

Empfehlungen zum Winzer&Weingut

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen