Zurück zur Übersicht

Niepoort

Das Weingut Niepoort wird seit mehr als 150 Jahren als Familienunternehmen geführt. Es wurde ursprünglich von Franciscus Marius Niepoort gegründet und ist seit 1842 im Besitz der Familie. Die Generationen arbeiteten eng zusammen, um die Tradition des Unternehmens fortzuführen und Innovationen zu etablieren.

Weingut Niepoort: Entstehung und Zielsetzung

Die Familie Niepoort stammt ursprünglich aus Amsterdam. Vor mehr als 150 Jahren entschied sie sich, nach Portugal auszuwandern. Kurze Zeit darauf erwarb die Familie ein Weingut im Douro-Tal rund um Porto und begann damit, es zu bewirtschaften. Seit dieser Zeit ist es für seine aussergewöhnlichen Weine bekannt. Besonders faszinieren die einzigartigen Niepoort-Portweine.

Derzeitiges Oberhaupt von Niepoort ist der Winzer Dirk van der Niepoort. Mit grosser Leidenschaft widmet er sich dem Ziel des Familienunternehmens, Tradition mit Innovation zu vereinen. Dies zeigt sich beispielhaft in der Zusammenarbeit des Weinguts mit regionalen Künstlern, um die Weinserie „Fabelhaft“ zu etablieren: Die Flaschenetiketten werden von den Künstlern individuell für verschiedene Märkte gestaltet.

Die Besitzer des Weinguts legen grossen Wert darauf, die Tradition des Weinguts zu bewahren, indem sie die natürlichen Gegebenheiten der Region bestmöglich integriert. Über hundert Jahre alte Reben stellen ein wertvolles Gut dar, denn sie prägen die aus ihnen gekelterten Weine auf besondere Weise.

Was ist das Einzigartige an den Weinen aus Douro?

Im Douro-Tal herrscht ein für den Weinanbau sehr günstiges Klima: Es ist mild, nicht zu heiss und nicht zu trocken. Auf den ersten Blick scheint der dort vorherrschende Granitboden eine Bewirtschaftung unmöglich zu machen. Doch der Douro-Fluss findet seinen Weg durch das Schiefergebiet. Die Feuchtigkeit des Gewässers gelangt an die Oberfläche, sodass die Reben gedeihen können.

Einige Anbaugebiete rund um das Tal liegen an Hängen mit extremer Neigung. Das erschwert einerseits die Ernte, andererseits wird sie dadurch umso wertvoller und einzigartiger. Das Weinbaugebiet „Alto Douro“, zu dem das Niepoort-Weingut zählt, ist seit dem Jahr 2001 UNESCO-Weltkulturerbe. Begründung für diese Auszeichnung war, dass die Bauern die Weinbautradition der Region bewahren und die Weinlagen unter Berücksichtigung der natürlichen Gegebenheiten bewirtschaften.

Niepoort-Weine – mehr als nur Portwein

Die Niepoort-Familie stellt traditionell Portweine her. Mehr als 150 Jahre Erfahrung mit der Produktion von Portweinen bilden die Basis für ausgefeilte Herstellungsverfahren und aussergewöhnliche Qualität. Das Repertoire reicht von weissem Portwein in halbtrockener und trockener Ausführung über roten Portwein bis hin zur exklusiven Fabelhaft-Weinreihe des Unternehmens.

Die Namensgebung für die einzelnen Weine der Fabelhaft-Reihe orientiert sich an Märchen- und Fabelwesen. Wilhelm Buschs Erzählungen über die Brüder Max und Moritz waren zum Beispiel die Vorlage für zwei gleichnamige Weine. Während der Wein „Max“ fruchtig und spritzig schmeckt, ist „Moritz“ ein eleganter, milder Portwein.

Ein weiteres Weinpaar bilden Ruby und Tawny. Der rubinrote Ruby-Wein schmeckt intensiv und kräftig. Er muss etwa drei Jahre reifen, damit er sein fruchtiges Aroma erlangt. Tawny ist etwas heller und von dezenterem Aroma. Er benötigt etwa ein halbes Jahr länger, um seinen Geschmack voll zu entfalten.

Die genannten Weinpaare ergänzen sich perfekt: kräftige Komplexität auf der einen, milde, liebliche Eleganz auf der anderen Seite.

Als besonders hochwertig gelten die Garrafeiras-Portweine der Familie Niepoort. Sie haben eine besonders lange Reifezeit: Drei bis sechs Jahre lagert der Wein im Fass, bis er seine optimale Trinkreife erreicht. Danach wird er in Glasballons abgefüllt, in denen er sein Aroma mindestens acht weitere Jahre ausbildet, bevor er schliesslich in den Handel gelangt. Angesicht der langen Reifezeit verwundert es nicht, dass er von herausragender Qualität ist.

Dies sind nur einige Beispiele der grossen Auswahl an hochwertigen Portweinen, die das Familienunternehmen herstellt. Die Winzer von Niepoort produzieren zudem weitere Rot-, Rosé- und Weissweine der Premium-Klasse.

Fabelhaft-Weine: Tradition und Innovation gehen Hand in Hand

Die Fabelhaft-Reihe der Niepoorts setzt sich aus unterschiedlichen Weinen zusammen. Das Besondere an ihnen: In jedem Land, in dem die Weine verkauft werden, tragen die Flaschen ein anderes Etikett. Diese werden aufwendig von regionalen Künstlern gestaltet. Die Fabelhaft-Weine sind einzigartig im Geschmack und ein Sinnbild für Freude und Genuss – kurz: für die schönen Seiten des Lebens.

Die Niepoort-Weine der Fabelhaft-Serie verdeutlichen die Innovationen, die auf der Zusammenarbeit von mehreren Generationen basieren. Mit tradiertem Wissen und langjähriger Erfahrung in Kombination mit stetigen Weiterentwicklungen und Neukreationen setzt das Niepoort-Weingut Massstäbe.

Land Portugal
Region Douro
Website www.niepoort-vinhos.com

Empfehlungen zum Winzer&Weingut

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen