Zurück zur Übersicht

Domaine Huguenot Père et Fils

Ausgewogene Weine aus biologischem Anbau

Das Weingut Huguenot wurde 1790 gegründet und wird heute in 10. Generation von Philippe Huguenot geführt. Auf 23 Hektar Rebbergen werden am nördlichen Rand der Côte de Nuits, in den Lagen Marsannay, Fixin und Gevrey-Chambertin charaktervolle Weine von großer Klarheit produziert. Das durchschnittliche Alter der Reben liegt bei 30-40 Jahren. Die Weinberge wurden seit 2000 laufend auf biologisch umgestellt und heute wird die ganze Rebfläche biologisch und zum Teil biodynamisch bewirtschaftet. Im Bestreben, den ganzen Charakter der Terroirs in den Weinen zu belassen, wird im Keller möglichst schonend gearbeitet, mit dezentem Einsatz von neuem Holz.