Zurück zur Übersicht

Diebolt-Vallois

Diebolt-Vallois ist einer der bekanntesten Winzer der Champagne. Spätestens als die Zeitschrift Gault Millau die Domaine 1992 zum Champagnererzeuger des Jahres kürte, erlangten die Weine Kultstatus unter Kennern weltweit.

Bei allem Ruhm ist die Familie aber bodenständig, sehr freundlich und stilsicher geblieben. Ein Empfang auf dem Weingut durch die Familie ist ein wärmendes Erlebnis.

Die Familien-Rebberge im Grand Cru Dorf Cramant werden mit grösster Sorgfalt gepflegt. Cramant wurde als eine der ersten Gemeinden der Côte des Blancs als Grand Cru klassiert. Die Rebberge im natürlichen Amphitheater sind eine der grossen Chardonnay-Lagen der Welt. Cramant steht für mineralische, weiche, cremige Chardonnay-Champagner mit Finesse und blumigen Aromen.

Der Stil von Diebolt-Vallois unterstreicht den blumig-eleganten Charakter des Terroirs von Cramant. Die Weine sind sofort ansprechend und appetitanregend und werden deshalb in vielen der besten Restaurants der Welt ausgeschenkt.

Der Spitzenwein von Diebolt-Vallois aus den ältesten Reben in den besten Lagen, die Fleur de Passion, wurde im 1995 zum ersten Mal abgefüllt gehört zu den besten Blanc de Blancs der ganzen Champagne.