Zurück zur Übersicht

Château Pierre 1er

Bis zum Jahr 1985 gehörte der Besitzer Jean Dutruilh zur Weltspitze der Buckelpisten-Skifahrer und erzielte gar manchen Sieg in dieser anspruchsvollen Sportart.

Heute gehört Ihm das elf Hektar grosse Château Pierre 1er, welches er von seinem Vater übernommen hat. Die Reben sind im Schnitt sechsunddreissig jährig, 80% ist mit Merlot bestockt, 20% mit Cabernet Franc. Rebberge sind auf einer Kuppe mit optimalem Wasserabzug gelegen. Dieses Terroir ergibt jedes Jahr vollreife Trauben und dadurch kräftige, konzentrierte Weine. Der Starönologe Michel Rolland ist ein Freund der Familie und steht beratend zur Seite während der Vinifikation.
Preis-Leistung ist aussergewöhnlich, weil die weine zwar voll und strukturiert sind, aber viel Finesse aufweisen und so in jedem Reifestadium viel Spass machen.

Empfehlungen zum Winzer&Weingut

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen