Zurück zur Übersicht

Weingut Barth

Nach seiner erfolgreicher Winzerlehre 1970 stieg Norbert Barth direkt in den elterlichen Betrieb ein und besuchte zeitgleich die Wein-Technikerschule.

Ihm wurde der Beruf in die Wiege gelegt. Auch heute, nach über 40 Jahren, ist er mit Leib und Seele dabei, sowohl bei der Arbeit in den Weinbergen, wie auch im Keller, vor allem aber wenn neue Ideen gefragt sind.

Vor über 40Jahren lernte Marion Barth die gebürtige Hallgärtnerin den Winzer Norbert Barth kennen. Fest eingebunden im Betrieb ist sie seitdem im Büro und Verkauf tätig.

Ursprünglich Diplombetriebswirtschaftler, studierte Schwiegersohn Mark Barth in Geisenheim erfolgreich Weinbau und Oenologie. Zusammen mit Christine Barth stellt er nunmehr die vierte Generation und steckt voller Ideen und Tatendrang. Das praktische Wissen eignete er sich auf Schloss Vollrads an und erweiterte diese Erfahrung durch drei Auslandspraktika.

Wie ihr Mann Mark ist die jüngste Tochter von Norbert Barth fest im Familienbetrieb integriert. Erfolgreich absolvierte sie das Studium der Internationalen Weinwirtschaft in Geisenheim. Danach folgten 3 intensive Jahre beim weltbekannten Kalifornischen Weingut Gallo sowie in einem südafrikanischen Weingut mit dem Schwerpunkt Marketing.

Empfehlungen zum Winzer&Weingut

Persönliche Angaben

Weinnotizen schliessen
Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren