Viognier

Die weisse Rebsorte Viognier ist eine autochthone Sorte aus Frankreich, in den letzten Jahrzehnten erfreut sie sich steigender Beliebtheit. Auch ausserhalb Frankreichs findet sie viele Anhänger. So zum Beispiel in Australien, Neuseeland, Südafrika und Südamerika, aber auch in verschiedenen europäischen Ländern.

Wird in den nördlichen Côtes du Rhône zu einigen der teuersten Weissweine Frankreichs verarbeitet (Condrieu und Château Grillet). Die alkoholreichen Weine besitzen einen attraktiven Duft von Aprikosen, Pfirsich und Birnen.

Typische Merkmale

Aprikose
Zitrusfrüchte
Pfirsich

Farbe

Jung Hellgelb
Reif Tiefere Goldtöne

Duft

Großer, exotischer Duft von Jasmin, Aprikose und Pfirsich

Geschmack

Sanfte Säure, frische Zitrusfrüchte; in den besten Exemplaren an Aprikosen, Zibetkatze, Moschus, Ingwer, Jasmin, Safran und Orangenschale erinnernd

Und noch mehr Rebsorten

Persönliche Empfehlungen zu: Viognier

Persönliche Angaben

Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren Weinnotizen schliessen