Verdelho

Bekannt für Madeira-Weine. Vor der Reblauskatastrophe war diese weisse Rebsorte aber auch in Frankreich an der Loire anzutreffen. Danach von dort fast gänzlich verschwunden, erfreut sie sich jetzt erneut einer gewissen Beliebtheit.

Sie gehört zu den vier edlen Sorten für Madeira-Weine. Trocken ausgebaut fallen die alkoholstarken und säurereichen Weissweine eher neutral aus. In Australien ergibt Verdelho voluminöse Tafelweine mit einem fruchtigen Zitronenaroma.

Und noch mehr Rebsorten