Ugni blanc

Ihren Ursprung hat die Rebe in der italienischen Toskana, wo sie Trebbiano Toscano genannt wird. Je nach Anbauort der Rebe zeigt sich der Wein von rassig und fruchtig bis balsamisch und vollmundig.

Der Rebfläche nach eine der bedeutendsten Rebsorten der Welt, die neutrale, leichte Weine mit hoher Säure ergibt.

Sie ist ertragreich und gedeiht auf fast allen Böden. Unter dem Namen Saint-Émilion bildet sie den Grundwein für Cognac. In Italien, wo sie Trebbiano heisst, ist sie die bedeutendste weisse Rebsorte.