Tinta Negra Mole

Auch als Negramoll, «die schwarze Samtige», bekannt. Unter dem Namen Mollar wurde sie in Südamerika bereits im 16. Jahrhundert schriftlich erwähnt.

Die konkurrenzlos häufigste Rebsorte auf Madeira. Sie ist seit Langem die Basis der Madeiras, bei denen die Weinnamen (Sercial, Bual etc.) gleichzeitig für Rebsorten stehen. Die Weine sind von mittlerer Qualität.