Ramisco

Das Besondere an dieser autochthonen Rebsorte ist, dass sie von der Reblaus verschont blieb und deshalb nie veredelt wurde. Der Grund dafür liegt darin, dass die Reblaus keine tiefen Sandböden mag.

Nur in Colares (nahe Lissabon) verbreitet. Sandböden bieten ideale Voraussetzungen für diese Rebe, die sich dann mit sehr lagerfähigen Weinen bedankt.

Und noch mehr Rebsorten