Petite Sirah

Die grössten mit Petite Sirah bepflanzten Rebberge findet man in Kalifornien und Australien. Aber auch in Argentinien, Brasilien, Mexiko, Chile und Israel wird die Sorte angebaut.

Diese Rebsorte ist vor allem in warmen Teilen Kaliforniens anzutreffen. Sie hat trotz des ähnlich klingenden Namens nichts mit der Rebsorte Syrah oder Shiraz zu tun. Als niedrig klassifizierte Midi-Sorte ist diese rote Rebsorte in Frankreich auch unter dem Namen Durif bekannt. Petite Sirah ergibt dunkle und tanninreiche Rotweine.

Und noch mehr Rebsorten