Ortega

Die Rebsorte wurde von ihrem Züchter Dr. Hans Breider nach seinem Lieblingsdichter, dem Spanier José Ortega y Gasset (1883–1955) benannt. Ortega y Gasset war als grosser Weinliebhaber bekannt.

Eine Kreuzung zwischen Müller-Thurgau und Siegerrebe. Ergibt vollmundige, weiche und fruchtige Weine mit einem parfümierten Aroma, ähnlich dem Gewürztraminer.

Und noch mehr Rebsorten