Mandilaria

Einige Synonyme für den Namen dieser spätreifenden Rebe sind Amorgiano, Dombrena Mavri, Mandelaria und Mavri Kountoura. Sie wird selten sortenrein ausgebaut. Auf Kreta findet sie sich als Verschnittpartner von Kotsifali und auf Paros von Monemvasia. Sie ist auch Bestandteil der berühmten Retsina-Weine.

Eine häufig angebaute Rebsorte, die heute hauptsächlich auf Kreta kultiviert und zu süssen, feinduftigen Dessertweinen mit einer tiefen Farbe verarbeitet wird.

Und noch mehr Rebsorten