Friulano

Der Friulano ist eine autochthone weisse Rebsorte aus Italien, die spät reift, einen starken Wuchs besitzt und hohe Erträge aufweist. Reinsortig ausgebaut, haben die aus ihr hergestellten Weine einen hohen Alkoholgehalt und werden sowohl trocken als auch süss vinifiziert.

Vormals Tocai Friulano – nach Rechtsstreitigkeiten ab 2007 nunmehr nur Friulano, nach einem geeigneten Namen wird jedoch weiterhin gesucht. Ist die am meisten angebaute Rebsorte im Friaul/Julisch Venetien und ergibt neutrale, leichte Weine mit einem charmanten, blumigen Duft.

Und noch mehr Rebsorten