Catarratto

Catarratto wird in kleinem Umfang auch in Tunesien angebaut, wo die Rebsorte von italienischen Einwanderern eingeführt wurde. In ihrem Heimatland Italien selbst ist sie eine der am meisten angebauten Sorten.

Eine der Rebfläche nach führende Sorte in Italien, vor allem auf Sizilien. Sie wird sowohl als Verschnittpartner, wie zum Beispiel als Hauptbestandteil im DOC-Gebiet Etna, als auch zur Marsala- und Wermutproduktion genutzt.