Zurück zur Übersicht Region auswählen

Toro

Toro ist die aktuellste Erfolgsgeschichte im spanischen Weinbau. Der Durst nach vollem, dichtem Tempranillo hat viele bekannte, etablierte Weingüter aus ganz Spanien nach Toro gelockt. Ein typischer Wein aus dem Toro ist voll, wuchtig und warm mit viel Tannin und saftiger Frucht.

Geschichte

Toro ist die aktuellste Erfolgsgeschichte im spanischen Weinbau. Die Region hat erst seit 1987 DO-Status. 1998 waren immer noch nur acht Bodegas in Betrieb. 2000 waren es schon 25, im Jahr 2006 dann 40 und heute sind 51 Bodegas registriert. Den Ausschlag zum Boom des Gebiets hat wohl das weltbekannte Weingut Vega Sicilia gegeben mit der Planung ihrer Bodega Pintia. 2001 war der erste Jahrgang. Danach haben fast alle bekannten Weingüter aus Nordspanien in die DO-Region Toro investiert. Der Durst nach vollem, dichtem Tempranillo hat sie alle nach Toro gelockt. Heute sind auch ausländische Investoren wie die Familie Lurton aus Bordeaux oder Moët Hennessy mit ihrer Bodega Numanthia vor Ort.

Geografie

Die DO-Region Toro hat ihren Namen von der Provinzstadt Toro in der Region Kastilien in der Nähe der Grenze zu Portugal. Von den 62'000 Hektar der DO-Region Toro sind 5'800 Hektar mit Reben bepflanzt.  

Klima

Das Klima ist trocken, kontinental und warm. Bestimmend für das Klima ist die Höhe von 600 bis 750 Meter über Meer. Die Wachstumsperiode ist ziemlich kurz und Frost im Winter häufig. Im Sommer erreichen die Tagestemperaturen 40 Grad Celsius, in der Nacht kühlt es oft auf 12 Grad Celsius ab. Nicht einmal 400 Millimeter Regen fallen pro Jahr.

Weine

Ein typischer Wein aus dem Toro ist voll, wuchtig und warm mit viel Tannin und saftiger Frucht. Viele Weine werden rein aus Tempranillo – hier auch Tinta de Toro genannt – vinifiziert.

Rebsorten

Die traditionelle Sorte ist Tempranillo, welche etwa 85 Prozent der Rebfläche bedeckt. Die Rebstöcke haben ein hohes Durchschnittsalter und werden meist in Buschform erzogen. Auch Garnacha (Grenache) und die weissen Sorten Verdejo und Malvasia werden angebaut.

Rebfläche und Produktionsmenge

5'800 Hektar / 9'500'000 Flaschen im Jahr 2010.

Karte

Ausgewählte Anbaugebiete

Erfahren Sie mehr über Ihre Lieblings-Weinanbaugebiete.

Persönliche Empfehlungen zur Region: Toro

Persönliche Angaben

Weinnotizen schliessen
Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren