Portugal Special

Portugal blickt auf eine alte und turbulente Weinbaugeschichte zurück und ist vor allem für Portwein, Madeira und die Korkproduktion bekannt. Es ist darüber hinaus aber auch das Land unzähliger autochthoner Rebsorten und das Douro-Gebiet. Entdecken Sie nun also die älteste Weinbauregion der Welt sowie diese Vielfalt und Qualität des Landes und dessen Weine." - À nossa saúde!

Beliebteste portugisische Weine

Persönliche Angaben

Weinnotizen schliessen
Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren

Portugisische Weinmesse-Weine

Persönliche Angaben

Weinnotizen schliessen
Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren

Persönliche Angaben

Weinnotizen schliessen
Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren

Peter Kellers Empfehlung aus Portugal

Ich bin stets auf der Suche nach vielversprechenden Produzenten und aussergewöhnlichen Weinen, die in der Schweiz noch nicht erhältlich oder wenig bekannt sind. Als Eldorado für spannende Entdeckungen bietet sich Portugal an. Der neue Monatswein ist eine rote Exklusivität aus diesem Land. Der kräftige und doch elegante Aurius 2012 von der Quinta do Monte d’Oiro stammt aus der Nähe von Lissabon und setzt sich aus Touriga Nacional und Syrah zusammen.

Auf Ihr Wohl!

Vinho Regional Lisboa Aurius Quinta Monte d'Oiro 2012

Die Quinta do Monte d’Orio hat für diesen Wein, der erstmals in der Schweiz erhältlich ist, zwei unterschiedliche Rebsorten zu einer gekonnten Assemblage vereint. Touriga Nacional zählt zu den hochwertigsten Varietäten des Landes und wird vor allem im Dourotal angebaut. Sie gedeiht aber auch in … Zum Produkt
CHF 24.95 75cl (10cl = 3.33)
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Portwein

Von Porto, der zweitgrössten Stadt Portugals, erhielt der Portwein seinen Namen, denn von dort aus wird dieser Wein seit über dreihundert Jahren insbesondere von englischen Handelshäusern verschifft. Wie entsteht nun Portwein? Die handverlesenen Trauben werden gepresst und der Most zur Gärung angesetzt. Durch Zugabe eines Weindestillats wird die Gärung unterbrochen. Der Restzucker des Portweins vergärt nicht zu Alkohol und verleiht dem Portwein seinen süssen Geschmack. Durch den relativ hohen Alkoholgehalt von 19 bis 20% Vol. ist der Portwein auch lange lagerfähig.

Persönliche Angaben

Weinnotizen schliessen
Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren

Alle portugisischen Weine in Aktion

1 Weine

Persönliche Angaben

Weinnotizen schliessen
Bitte loggen Sie sich ein.
Diese Funktion steht Ihnen nur als registrierter Benutzer zur Verfügung.
Login Registrieren