Fleur du Rhône Petite Arvine Valais AOC 2016

Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
(37 Bewertungen)
Zoom

Diese Walliser Spezialität erinnert im Bouquett an exotische Früchte, Pfiirsich und Banane. Ein geschmeidiger Auftakt, ein finessenreicher Körper, die typische, leicht salzige Note und die feine Mineralität geben diesem Wein seine Gaumenstruktur.

CHF 13.95
75cl (10cl = 1.86)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinbau in der Schweiz

Unter Weinkennern geschätzt und auf internationalen Wettbewerben mit Preisen bedacht: Dennoch sind Schweizer Weine ausserhalb der Landesgrenzen kaum bekannt. Kein Wunder, denn die vergleichsweise geringe Produktion macht sie zu seltenen Tropfen, die – noch bevor sie auf den Weltmarkt gelangen – mit Vorliebe im eigenen Land konsumiert werden. Die raren Weine ausfindig zu machen, lohnt sich allemal. Die kleine Schweiz bietet sowohl Qualität als auch Spezialität und gilt vermehrt auch für weniger „schweizerische“ Sorten wie Syrah als interessanter Mitbewerber. Bei den roten Reben dominiert Pinot Noir bei den weissen die aus der Chasselas-Traube gewonnenen Fendants. Mehr Infos

Wallis, Weinbau in der Schweiz

Der grösste Weinbaukanton der Schweiz verfügt über ein immenses Qualitätspotenzial. In unterschiedlichsten Terroirs und Höhenlagen entlang der Rhone können weit über 20 Sorten perfekt ausreifen. Ein besonderer Schatz sind alteingesessene Sorten wie Petite Arvine, Heida, Amigne, Cornalin oder Humagne. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Petite Arvine

    Seit 400 Jahren ist die weisse Sorte mit dem Wallis verbunden und heute aus der Weinlandschaft im Rhonetal nicht mehr wegzudenken.

Diesen Wein bewerten

37 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
Ø 4

  • Bewertung: 5 von 5
    14
  • Bewertung: 4 von 5
    15
  • Bewertung: 3 von 5
    4
  • Bewertung: 2 von 5
    2
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 07.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Diese Walliser Spezialität - schlechthin und gehört zu Walliser Trockenfleisch!
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 06.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Spritziger Wein aus spezieller Schweizer Traube, bringe ihn gern als Geschenk mit
«Buon vino»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 11.03.2016 (bewerteter Jahrgang 2015)
Vino interessante, soprattutto per il prezzo. Manca un po' la sapidità tipica del vitigno.
«Kopfwehtest bestanden»
Bewertung: 1 von 5
Bewertet von am 26.10.2014 (bewerteter Jahrgang 2013)
Trotz 2, 3 Anläufen kann ich den Wein nicht empfehlen. Sehr gut im Genuss - aber das anschliessende Kopfweh ist ein Zeichen davon, dass der Tropfen das Prädikat "edel" nicht verdient...
«Edel und ehrlich»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 08.06.2014 (bewerteter Jahrgang 2012)
Petite Arvine zählt seit vielen Jahren zu meinen Lieblings-Weissweinen - und dieser hier hat sowohl mich wie auch meine Gäste restlos begeistert.
Ideal zum Apéro, aber auch zu Fischgerichten und Meeresfrüchten - kühl serviert wird der Tropfen immer gut ankommen!
Ich finde, der Wein hat eine edle Note und kommt doch ehrlich rüber...

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte