Aigle Chablais AOC Les Murailles H. Badoux 2016

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5
(346 Bewertungen)
Weinnotizen Optionen einblenden
Expovina 2017
Zoom Top Wein

Kräftiges Blütenbukett, mit feinen Hefenuancen, im Antrunk rassig und gut ausgewogen, feinfruchtig und lebhaft, mittelkräftig mit leichter Herbe im Ausklang. Ein Klassiker, der über die Schweiz hinaus bekannt ist.

CHF 22.00 70cl (10cl = 3.14) 10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinbau in der Schweiz

Unter Weinkennern geschätzt und auf internationalen Wettbewerben mit Preisen bedacht: Dennoch sind Schweizer Weine ausserhalb der Landesgrenzen kaum bekannt. Kein Wunder, denn die vergleichsweise geringe Produktion macht sie zu seltenen Tropfen, die – noch bevor sie auf den Weltmarkt gelangen – mit Vorliebe im eigenen Land konsumiert werden. Die raren Weine ausfindig zu machen, lohnt sich allemal. Die kleine Schweiz bietet sowohl Qualität als auch Spezialität und gilt vermehrt auch für weniger „schweizerische“ Sorten wie Syrah als interessanter Mitbewerber. Bei den roten Reben dominiert Pinot Noir bei den weissen die aus der Chasselas-Traube gewonnenen Fendants. Mehr Infos

Waadt, Weinbau in der Schweiz

Der zweitwichtigste Weinbaukanton der Schweiz gilt als Hochburg des Chasselas. Sowohl in den spektakulären Terrassen-Steillagen (zum Beispiel Lavaux) als auch in den weiten Anhöhen (zum Beispiel La Côte) am Genfersee entfaltet er seine ganze Klasse. In den letzten Jahren sorgen die Winzer auch mit hochwertigen Spezialitäten für Furore. Mehr Infos

Henri Badoux

Wer kennt ihn nicht, den «Eidechsen-Wein»? Der Aigle les Murailles ist vielleicht der bekannteste Wein der Schweiz. Daneben sorgt Badoux heute mit einer ganzen Palette von neu konzipierten, hochwertigen Weinen für Furore.

  • Rebsorten-ABC

    Chasselas

    Der Chasselas ist eine der ältesten Reben der Welt. Sein Ursprung wurde sogar im alten Ägypten vermutet. Andere DNA-Analysen wollen belegen, dass er eine autochthone Sorte aus dem schweizerischen Kanton Waadt ist. Im Wallis zeichnet sich die Chasselas-Rebsorte für den Fendant verantwortlich, in der Waadt für den Dorin und in anderen Teilen Savoyens für den Perlan. In Deutschland, vor allem im südlichen Baden, wird diese Rebsorte auch Weisser Gutedel und in Österreich Moster oder Wälscher genannt.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Chasselas
Diesen Wein bewerten

346 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5
Ø 4.5

  • Bewertung: 5 von 5
    232
  • Bewertung: 4 von 5
    81
  • Bewertung: 3 von 5
    20
  • Bewertung: 2 von 5
    9
  • Bewertung: 1 von 5
    4

Experten

«Der bekannteste Chasselas der Schweiz»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 22.09.2014 (bewerteter Jahrgang 2013)
Oft wir dieser Wein 'Eidechsliwy' genannt. Er ist wohl der bekannteste Wein der Schweiz. Auf steilen Terrassen angebaut, profitiert der Rebberg von viel Sonneneinstrahlung. Auch im Keller erfährt der Wein sorgfältige Pflege – wie es sich für diese Prestige-Marke gehört. Der Wein hat schon sehr viel Auszeichnungen gewonnen und wird weiterhin ein Klassiker der Schweizer Weinszene bleiben.
«Lo Chasselas più famoso della Svizzera»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 15.09.2014 (bewerteter Jahrgang 2013)
Conosciuto con il nome di "Eidechsliwy", è uno dei vini svizzeri più noti realizzato con uve maturate su pendii baciati dal sole. Sottoposto ad attente cure proprio come merita un vino del suo prestigio, ha già ottenuto numerosissimi riconoscimenti e resterà a lungo un classico del panorama enologico svizzero.
«La qualité au service de la renommée»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 10.04.2014 (bewerteter Jahrgang 2012)
L'Aigle les Murailles peut être considéré comme un vin de référence. Ce Chasselas issu du terroir d'Aigle dans le Chablais Vaudois est un vin de plaisir et de convivialité par excellence. La vinification soignée apporté par l'oenologue Daniel Dufaux donne un vin au nez délicat exprimant à merveille les notes florales et minérales typiques de ce cépages. En bouche l'attaque tendre soutenue par un très léger pétillant fini par une tout en fraîcheur. C'est un vin qui "redemande"

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 09.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
Un super chasselas, fin, élégant et s'allie parfaitement avec un repas de poissons du lac ou simplement à l'apéritif. Pour moi un des meilleurs chasselas du canton de Vaud.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
immer wieder toll. Unser Haus Weiswein. Passt hervorragend zu vielen Speisen oder auch alleine. Gutes Säureverhältnis.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
nach wie vor einer der besten Schweizer Weissweine, einfach zu teuer
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 27.02.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
SEHR FEINER wEIN IM ABGANG! 4
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 18.01.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
Wir sind keine Weisswein-Trinken, aber ein Murailles mundet immer!

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte