Rheingau Riesling Lorcher Krone QbA Eva Fricke 2017

Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
(Bewertung)
Peter Keller Selection Zoom

Die Riesling-Newcomerin setzt sich die Krone auf
Wein-Experte Raphael Tanner
Expertenbewertung

2017 war ein kontrastreiches Jahr für den deutschen Wein. Nach einem kalten Mai bot der Frühsommer im Rheingau perfekte Bedingungen für die Blüte. Die Reife begann bereits im August. Grosse Regenmengen erhöhten jedoch den Druck auf den „Falschen Mehltau. Dank der ökologischen Bewirtschaftung, der gut belüfteten Traubenzone und der negativen Selektion während der Ernte konnte Eva Fricke jedoch perfekt reife Trauben lesen. Die dergestalt erreichte, sensationelle Qualität zeigt sich im trocken ausgebauten Riesling Lorcher Krone 2017, der teilweise spontan vergoren und während sieben Monaten auf der Feinhefe im Stahltank ausgebaut wird. Der Weisswein brilliert mit einem intensiven Gelb, einer vielschichtigen Aromatik von reifen gelben Früchten und würzig-mineralischen Noten. Im reichhaltigen Gaumen zeigen sich Fülle, Kraft, eine beeindruckende Struktur und Textur, eine gut integrierte Säure und ein sehr langes Finale. Der ausgewogene Riesling kann als Speisenbegleiter zu Meeresfischen jetzt genossen werden, dürfte aber sicher zehn Jahre halten. „Krone ist eine Steillage in der Ortschaft Lorch, wo teilweise sehr alte Reben wachsen. Die ältesten wurden 1955 gepflanzt.
CHF 44.50
75cl (10Zentiliter = 5.93)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

  • Rebsorten-ABC

    Riesling

    Riesling ist ohne Zweifel die Rebsorte für allerfeinste Weissweine. Im Glas entfalten sie ein betörendes, feinfruchtiges Bouquet. Die Weine haben ein gutes Alterungspotenzial. Trocken oder edelsüss ausgebaut, sind sie als Begleiter von Mahlzeiten vielseitig einsetzbar.

1 Bewertung
Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
Ø 4

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Experten

«Die Riesling-Newcomerin setzt sich die Krone auf»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 31.05.2016 (bewerteter Jahrgang 2014)
Eva Fricke ist eine echte Senkrechtstarterin. Innert kürzerster Zeit hat sich die engagierte Bremerin in die Liga der Riesling-Spitzenproduzenten empor gekeltert. Gastronomen, Sommeliers, Weinkritiker, Journalisten - alle singen ein klangvolles Loblied. Mondovino verkauft die Fricke-Wein exklusiv in der Schweiz!

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte