Zoom
Sehr helles Gelb mit Grünschimmer, intensive, blumige Aromatik, grüner Apfel und Grapefruit in der Nase, weicher Antrunk mit etwas Restsüsse, spritzig gemacht mit leichtem Kohlensäuregehalt, dann sehr erfrischende Säure, auch am Gaumen fruchtbetont, leichter Apérowein, typisch für Vinho Verde.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 6.95
75cl (10cl = 0.93)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinanbau in Portugal

Portugal blickt auf eine alte und turbulente Weinbaugeschichte zurück und ist vor allem für Portwein, Madeira und die Korkproduktion bekannt. Es ist darüber hinaus aber auch das Land unzähliger autochthoner Rebsorten, und das Douro-Gebiet war eines der ersten herkunftskontrollierten Gebiete überhaupt. Mehr Infos

Vinho Verde, Weinanbau in Portugal

Der nordwestliche Zipfel Portugals ist ein unerschöpfliches Reservoir für frisch-fruchtige, bekömmliche Weissweine. Die qualitativ hochstehenden Weine werden aus der Sorte Alvarinho gekeltert. Mehr Infos

18 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.9 von 5
Ø 3.9

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    6
  • Bewertung: 4 von 5
    5
  • Bewertung: 3 von 5
    5
  • Bewertung: 2 von 5
    2
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 07.03.2018
leicht, spritzig, Limette, perfekt zum Sommerapéro
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 14.11.2017
Schmeckt sehr gut, frisch
«weisswein / schaumwein..?»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 03.05.2016
Wein ok, aber mit kohlensäure, wer das nicht mag - hände weg
Ansonsten fruchtig (eher trocken)
«Weisswein»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 07.03.2016
Hervorragender preiswerter Fisch zu Fischspeisen!
«Zum Hauptgang ein klares NEIN»
Bewertung: 2 von 5
Bewertet von am 29.03.2015
Durch den Zusatz von Kohlensäure prickelt der Wein zu fest zum Beispiel zu Fisch etc. Finde dies unnötig. Als Apéro-Wein anstelle eines Proseco ok., aber nicht zum Hauptgang

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte