Zoom 20 %
Helles Strohgelb, florales Bukett mit minaralische Noten, reife gelbe Früchte, zeigt sich frisch und lebendig im Mund, aromatisch breit und nachhaltig fruchtig, weich und anhaltend, leicht wärmend im Abgang.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 10.35
statt CHF 12.95 75cl (10Zentiliter = 1.38)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

  • Rebsorten-ABC

    Arneis

    Bereits im 15. Jahrhundert wurde die weisse Rebsorte Arneis erwähnt. Eine lange Geschichte schützt aber nicht vor dem Aussterben. Lange Zeit war die säurearme Rebsorte nur Kennern ein Begriff. Ihre Wiederbelebung erfuhr sie mit dem gesteigerten Interesse an Weissweinen aus Piemont. Dabei beschäftigten sich die Winzer auch intensiver mit der Sorte Arneis und lernten sie kennen und schätzen. Ihr Name bedeutet im lokalen Dialekt des Piemont „die kleine Schwierige“.

2 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5
Ø 3.5

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    1
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte