Alsace AOC Pinot Gris Baron de Hoen 2017

Durchschnittliche Bewertung: 3.9 von 5
(40 Bewertungen)
Zoom
Sattes Gelb, feiner Blütenduft, Fruchtbetont mit Pfirsichnoten, auch Honig und Haselnuss, im Gaumen angenehm rund und weich, verspielte Struktur mit unterstützender Säure, wirkt frisch und geschmeidig, harmonisch und aromatisch im Abgang.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 9.95
75cl (10cl = 1.33)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Die Weinregionen Frankreichs

Frankreich ist das Weinland par excellence. Die Grande Nation produziert die meisten Qualitätsweine. Frankreich ist Vorbild für Winzer weltweit. Mehr Infos

Elsass, Die Weinregionen Frankreichs

Aufgrund seiner Geschichte ist das Elsass bei der Weinherstellung und den Rebsorten stark deutsch geprägt. Unbedingt probieren muss man den bekannten Crémant d’Alsace, der nach der Champagnermethode hergestellt wird. Mehr Infos

Baron de Hoen

Als sich in den 1950er -Jahren ein paar tüchtige Winzer aus Beblenheim im Herzen des Elsass zu einer Genossenschaft zusammenschlossen, wählten sie das Schloss der Barone von Hoen mitten im Dorf zu ihrem Markensymbol.

1952 gründete eine Handvoll Winzer aus Beblenheim im Herzen des Elsass, einem lauschigen Dorf mit Fachwerkhäusern und dem Schloss der Herren von Hoen de Dillenburg, ihre eigene Genossenschaftskellerei. Das Schloss und das «Clos de Hoen», in deren Nähe die Kellerei entstand, wurden zu ihrem Symbol, und noch heute kommt eine Linie ausgezeichneter Weine unter der Bezeichnung «Baron de Hoen» auf den Markt, darunter solche aus Sorten wie Gewürztraminer, Riesling und Pinot gris. Zusätzlich füllt die Kellerei Weine aus mehreren Grand-Cru-Lagen ab, wie Sonnenglanz und Schoenenbourg, produziert Crémant d’Alsace (Schaumwein), diverse Spezialitäten und Weine aller Elsässer Traubensorten.

Die Genossenschaft zählt mittlerweile rund 120 Mitglieder und verarbeitet die Produktion von 285 Hektar Reben, die in Beblenheim und mehreren umliegenden Dörfern wachsen. Damit fungiert sie an sechster Stelle der Elsässer Weinproduzenten, gross genug, um zufriedene Kunden in aller Welt beliefern zu können, und doch übersichtlich und von menschlicher Dimension, ohne die Wein gar nicht erst entstehen kann.

Seit ihrer Gründung hat die Genossenschaft sich ständig modernisiert, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Die Zertifizierung mit der Qualitätsnorm ISO 9002, die garantiert, dass ein Produkt stets exakt den Vorgaben und damit den Erwartungen des Kunden entspricht, ist ein Beispiel dafür. Heute gehört Beblenheim darum zu den anerkanntesten und zuverlässigsten der Elsässer Produzenten, mit Weinen, die sich nicht zuletzt durch ihr ausgezeichnetes Preis-/Spass-Verhältnis einen Namen gemacht haben.

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Pinot Gris

    Die Sorte entstammt der Blauburgunder-Rebe und ist somit im Burgund beheimatet. Trotz ihrer rötlich-blauen Färbung gehört sie zu den weissen Sorten, da sich die Farbpigmente nicht im Fruchtfleisch, sondern in der Beerenhaut befinden.

40 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.9 von 5
Ø 3.9

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    12
  • Bewertung: 4 von 5
    17
  • Bewertung: 3 von 5
    7
  • Bewertung: 2 von 5
    2
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 07.11.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Ich mag ihn sehr gerne, daher ist er aktuell unser Hauswein.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 01.06.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Mag ich sehr gut
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 12.01.2018 (bewerteter Jahrgang 2016)
Très bon avec un choucroute.
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 14.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
Vin agréable et pas cher en apéritif ou au dessert, dans une macédoine de fruits par exemple. Nez fruité très aromatique de exotique avec dominance de litchis.
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 06.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2015)
This is always good value and the 2015 is better than normal. If it is on special - buy in quantity. Very good for an apero or for wine in risotto. Great flavour and sufficient acidity. Good with white fish.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte