Châteauneuf-du-Pape AOC Part des Anges Domaine Raymond Usseglio & Fils 2013

Durchschnittliche Bewertung: 4.8 von 5
(Bewertungen)
Robert Parker 91
Zoom

Immer wieder Châteauneuf
Wein-Experte Raphael Tanner
Expertenbewertung

Sehr dunkles Rubinrot. Intensive Aromatik von Kirschen, Cassis, Süssholz, Kräutern und Toastbrot. Am Gaumen kraftvoll mit dichter, reifer Frucht und viel mürbem Tannin. Der hohe Mourvèdre-Anteil sorgt für viel Struktur und würzige Aromatik, der teilweise Ausbau in neuen Barriques prägt den für Châteauneuf modernen Stil. Im Abgang klare, hocharomatische Frucht.
CHF 59.00
75cl (10Zentiliter = 7.87)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

  • Rebsorten-ABC

    Grenache

    Bedingt durch ihren weitverbreiteten Anbau hat die Grenache viele verschiedene Namen: Cannonau, Garnacha, Alicante, Granaxa, Navarra, Rivesaltes, Roussillon und manche mehr. Und so unterschiedlich die Namen sind, so breit gefächert sind die Aromen im Wein der Grenache.

  • Rebsorten-ABC

    Mourvèdre

    Den Ursprung der Sorte vermutet man in der Nähe von Valencia, an einem Ort namens Murviedro. Ihre roten Beeren sind klein und dickschalig und ergeben einen dunklen, tanninreichen Wein, der gern für Mischweine verwendet wird. Bei Weinkennern und Enthusiasten ist die Mourvèdre auch als „Rebe des Südens“ bekannt.

  • Rebsorten-ABC

    Syrah

    Beinahe wäre der Anbau dieser reizvollen Sorte zum Erliegen gekommen. In den 50er-Jahren lag die Anbaufläche der Syrah in Frankreich bei weniger als 2'000 Hektar. Heute gibt es weltweit Rebflächen von etwa 180'000 Hektar und die Syrah gehört somit zu den am meisten angebauten Sorten.

4 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.8 von 5
Ø 4.8

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    3
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Experten

«Immer wieder Châteauneuf»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 21.05.2015 (bewerteter Jahrgang 2012)
Das Châteauneuf-du-Pape gehört für mich zu den spannendsten Weinregionen. So viele hervorragende Weingüter auf so kleinem Raum zeugt für mich für das hervorragende Terroir und den Ehrgeiz vieler Winzer.

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 13.01.2020 (bewerteter Jahrgang 2013)
Chaque année l un des meilleurs
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 05.06.2019 (bewerteter Jahrgang 2013)
Un domaine à suivre. Ça travaille bien et ça se voit sur cette superbe bouteille

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte