Cabernet Sauvignon California Round Hill 2017

Durchschnittliche Bewertung: 4.1 von 5
(54 Bewertungen)
Zoom
Dichtes, dunkles Rubinrot, mit reifem Brombeer-Cassisaroma, wirkt schön reif, mit kompottigen Aromen, im Gaumen füllig mit viel Schmelz, präsente Fruchtsüsse, rund und harmonisch, ausgewogene Struktur mit passenden Gerbstoffen und langem Abgang, ein guter Essensbegleiter.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 9.95 Mit Superpunkten bezahlbar
75cl (10Zentiliter = 1.33)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

USA

Lenken wir neben den Cabernets und Chardonnays aus Kalifornien das Augen- respektive Gaumenmerk auf die Pinot noirs aus Oregon. Denn in diesem Gebiet entstehen sehr interessante Exemplare aus dieser Sorte, die hohe Ansprüche an das Klima stellt. Mehr Infos

Weinbau in Kalifornien, USA

Kalifornien gilt als das erste bedeutende Weinbaugebiet der Neuen Welt. Im globalen Vergleich der Traubenproduzenten belegt die Region Platz vier. Kalifornische Erzeugnisse halten mit französischen Spitzenweinen mit und werden auf internationalen Verkostungen mit Preisen überhäuft. Viele Kreszenzen aus dem Weinbau Kaliforniens pflegen europäische Weinstile. Doch typische Bordeaux-Assemblagen und sortenreine Chardonnays erhalten dank der sonnenverwöhnten Lagen ein eigenes Gepräge. Als Vorzeigeprodukt gelten die kraftvollen Rotweine aus der kalifornischen Kultrebe Zinfandel. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

54 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.1 von 5
Ø 4.1

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    23
  • Bewertung: 4 von 5
    20
  • Bewertung: 3 von 5
    8
  • Bewertung: 2 von 5
    1
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 07.11.2019 (bewerteter Jahrgang 2017)
Für mich/uns zu alltäglich. Muss kühl getrunken werden, sonst ist er in der Nase wie ein 'Karamel-Täfeli'.
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 05.11.2019 (bewerteter Jahrgang 2017)
guter leichter Wein
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 05.11.2019 (bewerteter Jahrgang 2017)
Ich finde den Wein eher etwas klebrig, wenig Frische. Muss aber wohl so sein bei dieser Sorte.
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 12.11.2019 (bewerteter Jahrgang 2016)
Harmonisch ausgewogener Tischwein zu einem geschmackvollen Essen
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 23.09.2019 (bewerteter Jahrgang 2016)
leichter Rotwein mit vollmundigem Geschmack hat unseren Gästen sehr gut geschmeckt :)

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte