Sangiovese di Romagna Superiore DOC Riserva Petrignone Tre Monti 2015

Durchschnittliche Bewertung: 3.2 von 5
(Bewertungen)
Zoom
Dunkles Granatrot, intensiv duftig, Aromen von reifen Himbeeren, Pflaumen, zeigt auch Zimtaromen, im Antrunk füllig mit guter Fruchtkonzentration, attraktive röstige Barriquenoten von Kaffee, gut strukturierter Körper, gehaltvoll für Sangiovese mit toller Konzentration und langem Abgang.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 14.95
75cl (10Zentiliter = 1.99)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Emilia-Romagna, Weinregionen in Italien

Lambrusco steht zugleich für die Rebsorte und den Wein. Sein Ruf ist schlechter, als er bestenfalls mundet: nämlich bedingt trocken und bitter-fruchtig. Aus dieser Gegend stammt auch der edle Aceto Balsamico Tradizionale di Modena. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Sangiovese

    Vollmundig, tanninreich und eine präsente Säure: Dies sind die Grundeigenschaften eines Sangiovese-Weins. Auch das ausgeprägte Beerenaroma ist charakteristisch. Ohne diese rote Sorte gäbe es die italienischen Kultweine Chianti und Super-Toskaner nicht. Genaue Bestimmungen und strenge Kontrollen sichern den hohen Anteil der Traube in Prädikatsweinen von Weltrang. Besonders gelungen ist der Verschnitt mit Cabernet Sauvignon.

5 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.2 von 5
Ø 3.2

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    3
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    2
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«A découvrir, sans plus»
Bewertung: 2 von 5
Bewertet von am 10.10.2012 (bewerteter Jahrgang 2009)
Je suis un peu déçu à la première gorgée. L'acidité est plus élevée que je ne le pensais pour un vin à 14°. Après carafage, léger mieux, sans toutefois convaincre comparé à d'autres vins de la même gamme...

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte