Zoom
Helles Strohgelb, feine Barriquearomen mit Gewürznoten nach Muskat und Kokos, auch viel reife Frucht, Quitten und Ananas, Auftakt im Gaumen wuchtig, wärmend und voll, buttrig weich, mit samtiger Säure, anhaltender Abgang, gut eingebundene Barriquenote. Ein Monument von einem Schweizer Weisswein.
CHF 161.70 6x75cl (10Zentiliter = 3.59)
Auslieferung ab 27.11.2019
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
Kartons In den Warenkorb legen
1
6 Kartonweise lieferbar

Weinbau in der Schweiz

Unter Weinkennern geschätzt und auf internationalen Wettbewerben mit Preisen bedacht: Dennoch sind Schweizer Weine ausserhalb der Landesgrenzen kaum bekannt. Kein Wunder, denn die vergleichsweise geringe Produktion macht sie zu seltenen Tropfen, die – noch bevor sie auf den Weltmarkt gelangen – mit Vorliebe im eigenen Land konsumiert werden. Die raren Weine ausfindig zu machen, lohnt sich allemal. Die kleine Schweiz bietet sowohl Qualität als auch Spezialität und gilt vermehrt auch für weniger „schweizerische“ Sorten wie Syrah als interessanter Mitbewerber. Bei den roten Reben dominiert Pinot Noir bei den weissen die aus der Chasselas-Traube gewonnenen Fendants. Mehr Infos

Ostschweiz, Weinbau in der Schweiz

Der grosszügig definierte Begriff Ostschweiz umfasst rund ein Dutzend Weinbaukantone, von Schaffhausen, über Basel-Landschaft bis Graubünden. Gemeinsam ist ihnen der Pinot Noir als Prestige-Sorte. Weisse Spezialitäten sind im Aufwind. Mehr Infos

4 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.3 von 5
Ø 3.3

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    1
  • Bewertung: 4 von 5
    0
  • Bewertung: 3 von 5
    1
  • Bewertung: 2 von 5
    1
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«excellent top»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.05.2016 (bewerteter Jahrgang 2012)
Un completer entree de gamme et excellent
«excellent et topissime»
Bewertung: 0 von 5
Bewertet von am 06.05.2016 (bewerteter Jahrgang 2012)
Deja trouver du completer chez coop est une bizzarerie en soi... Mais desurcroit ce vin est equilibré complexe et coherent... Un nez sur la chair Blanche et les noix une pointe empyreumatique... Un bouche sapide volumineuse et pleine de caractère. La finale est longue et plaisante... C est un cepage confidentiel et y acceder par la GD est deja un pas vers la visibilisation de ce joyaux suisse. Les vins issu de completer sont considerer comme les meille\nurs blanc de suisse... Un vin de meditat

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen