Rioja DOCa Gran Reserva Las Flores 2011

Durchschnittliche Bewertung: 3.8 von 5
(45 Bewertungen)
Zoom

Gran Reserva für den edlen Hauswein
Wein-Experte Raphael Tanner
Expertenbewertung

Dunkles Rubinrot, gute Bukettintensität, mit Duft von Weichseln, ausgeprägte, moderne Barriquenuancen mit röstigen Noten, im Gaumenintensiv und charaktervoll, Aromen reifer roter Beeren, moderner Rioja, mit breiter Fülle und Eleganz, schöner, nach neuer, fruchtbetonter Art gemachter Rioja.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 16.95
75cl (10Zentiliter = 2.26)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

45 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.8 von 5
Ø 3.8

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    12
  • Bewertung: 4 von 5
    22
  • Bewertung: 3 von 5
    7
  • Bewertung: 2 von 5
    2
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Experten

«Gran Reserva für den edlen Hauswein»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 11.09.2015 (bewerteter Jahrgang 2007)
Dieser Gran Reserva überzeugt mit moderner Rioja-Aromatik in grandioser Gran Reserva-Qualität. Der sehr attraktive Preis lässt den Las Flores zu einem ernsthaften Kandidaten als Hauswein werden, welchen man immer im Haus haben sollte. So ist man bestens gerüstet, sei es für den überraschenden Besuch, das feine Diner-à-Deux oder auch zum lockeren beisammensein mit Freunden und Verwandten.

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 06.03.2019 (bewerteter Jahrgang 2011)
Sehr feiner Wein. Preis-/Leistungsverhältnis ist gut.
«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 07.11.2018 (bewerteter Jahrgang 2009)
zufriedenstellend
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 09.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2009)
Top Preis/Leistung
«Eher bescheiden»
Bewertung: 2 von 5
Bewertet von am 19.06.2017 (bewerteter Jahrgang 2009)
Würde ich nicht mehr kaufen. Auf dem Rücketikett ein Widerspruch. Im Text ist die Rede von 5 Jahren Eichenfass. Laut Grafik auf derselben Etikette waren es allerdings nur 2 Jahre, was bestimmt auch der Warheit entspricht. Insgesamt schlicht zu teuer für das was er bringt. Ps: 1 aus 3 Flaschen hatte Kork.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 18.01.2017 (bewerteter Jahrgang 2009)
Gut und günstig (wenn in Aktion).

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte