Legaris Crianza Ribera del Duero DO 2015

Durchschnittliche Bewertung: 4.3 von 5
(135 Bewertungen)
Expovina 2018
Zoom

Viel Tannin und straffe Säure – typisch Ribera
Wein-Experte Jan Schwarzenbach MW
Expertenbewertung

Kräftiges, dunkles Kirschrot, fruchtbetonte Nase mit reifen dunklen Beeren und wenig ledrigen Nuancen, präsente Vanillenoten vom Barrique, im Gaumen füllig mit Schmelz, angenehm saftig, gut ausbalanciert, mit schöner Fruchtkonzentration, gut eingebundenes, präsentes Tannin.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 24.95
75cl (10cl = 3.33)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Spanien: Vielfalt einer Weinnation

Das erste bekannte Weinbaugebiet Spaniens war nicht etwa die Rioja. Nein, den Auftakt gaben im 16. Jahrhundert die Gebiete Jerez und Málaga. Diese Weinregionen erwarben sich in Spanien sowie weit über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf. Heute gehören die Weinbaugebiete in Spanien zu den grössten der Welt. Mehr Infos

Ribera del Duero, Weinregionen in Spanien: Vielfalt einer Weinnation

Heute ist Ribera del Duero weltweit ein Begriff für hohe Rotweinqualität. Ein typischer Wein aus dem Ribera del Duero ist dicht und voll, manchmal streng, mit viel Tannin und straffer Säure. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

  • Rebsorten-ABC

    Tempranillo

    Wahrscheinlich wurde die Rebsorte von Mönchen aus Cluny auf dem Jakobsweg in Umlauf gebracht. Tempranillo ist vor allem als Verschnittpartner in Rioja-Weinen bekannt. Da sie wenig Süsse und Säure besitzt, wird die Traube selten sortenrein ausgebaut.

135 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.3 von 5
Ø 4.3

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    54
  • Bewertung: 4 von 5
    70
  • Bewertung: 3 von 5
    9
  • Bewertung: 2 von 5
    1
  • Bewertung: 1 von 5
    1

Experten

«Viel Tannin und straffe Säure – typisch Ribera»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 22.12.2014 (bewerteter Jahrgang 2011)
Dies ist der wichtigste Wein von Legaris. Er wird für zwölf Monate in französischen und amerikanischen Barriques gereift. Grundsätzlich wird der Wein reinsortig aus Tempranillo gekeltert. In heissen Jahren wird jedoch mit etwas Cabernet Sauvignon ergänzt, um Säure- und Tanningehalt zu erhöhen, damit der Wein frisch und dicht bleibt.
«Lagern macht auch Spass»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 26.03.2014 (bewerteter Jahrgang 2010)
Der Legaris Crianza Ribera del Duero DO 2010 ist ein typischer, harmonisch ausgebauter aber nicht allzu wuchtiger Vertreter seiner Region. Die Nase riecht Beeren und im fülligen Gaumen sind diskrete Holztöne und feine Gerbstoffe zu spüren. Schon jetzt macht dieser dunkelrote Ribera del Duero Spass zu trinken zu Grilladen oder auch einfach so. Am meisten Freude macht aber die Gewissheit, dass er sich in den nächsten drei, vier Jahren noch entwickeln kann.

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 15.10.2018 (bewerteter Jahrgang 2015)
Fruité et équilibré. Très apprécié...
«Ribera del Duero ist einfach ein sicherer Wert»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 23.02.2018 (bewerteter Jahrgang 2015)
Ich liebe die Weine aus dem Ribera del Duero und dieser hier macht da keine Ausnahme
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 08.01.2018 (bewerteter Jahrgang 2014)
Mein Lieblingswein - leider nicht ganz günstig aber man bekommt top Qualität
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 13.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2014)
Ripe dark fruit with some vanilla. Good value Ribera del Duero!
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 09.11.2017 (bewerteter Jahrgang 2014)
Very, very nice

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte