Coastal Region Estate Red Klein Constantia 2015

Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5
(Bewertungen)
Robert Parker 91
Zoom
Der Klein Constantia Estate Red Blend präsentiert sich dem Genießer mit einer wunderbar dunklen rubinroten Farbe im Glas. Die intensiven Aromen von roten und schwarzen Früchten steigen in die Nase, gepaart mit einer eleganten Zimtnuance. Vom ersten Moment an zeigt sich dieser Rotwein am Gaumen sehr kraftvoll, würzig und mit gut integrierten Holznoten. Der Klein Constantia Estate Red Blend hat eine reichhaltige Tanninstruktur, die dem Wein eine gute Balance zwischen Fruchtigkeit und Intensität verleiht. Das Ziel, einen vom Terroir geprägten Wein zu vinifizieren, ist Klein Constantia hier auf ganzer Linie gelungen.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 29.90
75cl (10cl = 3.99)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinanbau in Südafrika

Unter der südafrikanischen Sonne reifen im Einflussbereich des Indischen und Südatlantischen Ozeans Weintrauben hervorragend aus. Das bringt hocharomatische und konzentrierte Weiss- und Rotweine hervor. Insbesondere an der Westküste, in der Coastal-Region, gelingen spritzige Chardonnays und Chenin Blancs. Rotweine aus Bordeaux-Sorten, Syrah und der autochthonen Rebsorte Pinotage avancierten in den letzten Jahren zu Exportschlagern. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Cabernet Sauvignon

    Weltweit geniesst die Cabernet-Sauvignon-Rebsorte hohes Ansehen und gilt vielen Weinkennern als die beste für Rotweine. Nicht umsonst hat sie den Status „Cépages nobles“ inne, womit sie sich in die edelsten Traubensorten einreihen darf. Durch die in den Kernen enthaltenen Phenole eignet sich die Sorte sowohl für den Barrique-Ausbau als auch für eine lange Flaschenlagerung hervorragend.

  • Rebsorten-ABC

    Malbec

    Es wird vermutet, dass es sich beim Malbec um eine aus der französischen Provinz Quercy stammende Sorte handelt. Die sehr dunklen Weine werden gerne mit Merlot oder Tannat verschnitten.

  • Rebsorten-ABC

    Petit Verdot

    In wärmeren Gefilden wie den Weinbergen Südaustraliens, Südafrikas und Chiles bauen die Winzer den „kleinen Grünling“ gern sortenrein aus. In Frankreich hingegen wird die Petit-Verdot-Rebsorte zumeist mit Merlot und Cabernet Sauvignon verschnitten.

  • Rebsorten-ABC

    Syrah

    Beinahe wäre der Anbau dieser reizvollen Sorte zum Erliegen gekommen. In den 50er-Jahren lag die Anbaufläche der Syrah in Frankreich bei weniger als 2'000 Hektar. Heute gibt es weltweit Rebflächen von etwa 180'000 Hektar und die Syrah gehört somit zu den am meisten angebauten Sorten.

0 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 0 von 5
Ø 0

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    0
  • Bewertung: 4 von 5
    0
  • Bewertung: 3 von 5
    0
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte