Zoom Top

Kleiner Wein ganz gross
Wein-Expertin Lucullus SA Belinda Stublia
Expertenbewertung

Sattes Rubinrot mit Granatreflex, aromareiches Bukett mit reifen roten Beeren, auch Kirschen- und Veilchenduft, weicher Gaumen, fast lieblich, breit und vollmundig, schöne Kraft mit Herbe, gute Balance, aromatisch, langanhaltend.

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 19.95
75cl (10Zentiliter = 2.66)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Venetien, Weinregionen in Italien

Ein bekannter Wein aus dieser Region ist der Valpolicella. Noch berühmter ist jedoch der Prosecco, ursprünglich der Name einer alten Rebsorte aus dieser Gegend. Dieser Spumante entsteht mittels Tankgärung. Mehr Infos

129 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5
Ø 4.5

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    86
  • Bewertung: 4 von 5
    29
  • Bewertung: 3 von 5
    10
  • Bewertung: 2 von 5
    2
  • Bewertung: 1 von 5
    2

Experten

«Kleiner Wein ganz gross»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet am 18.11.2015 (bewerteter Jahrgang 2009)
Überaus würzige Ouvertüre; Lorbeer, Pinie, Leder, gedörrte Zwetschgen und Sauerkirschen. Am Gaumen mächtig mit üppiger Süsse und viel Extrakt. Dieser Wein schmeckt gekühlt besser und kann mit kräftigen Speisen sehr gut parieren.
«Ein überraschender "Etikettenschwindler"»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet am 04.04.2014 (bewerteter Jahrgang 2009)
Der bei vielen Leuten noch nicht bekannte Friularo Ambasciatore Bagnoli DOC 2009 ist ein „Etikettenschwindler“ – im positiven Sinn. Die eigenwillige Etikette wirkt ungewohnt und nur wegen dieser legt man diesen Roten aus dem Veneto wohl nicht unbedingt in den Einkaufswagen – zu Unrecht! Seit Jahren ist er bei mir vorrätig und die meisten meiner Freunde zeigen sich beim Genuss angenehm überrascht. Sei es zu Käse, zu Pasta oder als Begleiter eines gemütlichen Umtrunks, der Friularo passt.

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 28.02.2020 (bewerteter Jahrgang 2013)
Super Preisleistung! Einfach zugänglicher Norditaliener, mit viel Körper, Süsse und viel Kraft.
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.02.2020 (bewerteter Jahrgang 2013)
Einer meiner Favoriten.
«»
Bewertung: 2 von 5
Bewertet von am 03.02.2020 (bewerteter Jahrgang 2013)
Es fehlt der Bagnioli Friularo Charakter. Rote Waldbeere Marginal wenig Veilchen andere Raboso typische Noten fehlen. Viel Verschnitt Merlot Cabernet. Etwas billiger Ausbau aber gefälliger Trinkwein.
«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 13.01.2020 (bewerteter Jahrgang 2013)
Bon vin pour toutes les occasions, un peu trop mûre pour mon goût !? Mais excellent
«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 13.01.2020 (bewerteter Jahrgang 2013)
Mein lieblingswein :)

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte