Amarone della Valpolicella DOCG Rocca Alata 2014

Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
(144 Bewertungen)
Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom

Dichtes Granatrot, fruchtiges Beerenbukett, nach roten Beeren und Zimt duftend, saftiger und süsslicher Auftakt, auch im Gaumen fruchtbetont, Konfitüre und Rosinennoten, fülliger Körper, fein und ausgewogen im Abgang mit würziger Note.

CHF 19.95 75cl (10cl = 2.66) 10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Venetien, Weinregionen in Italien

Ein bekannter Wein aus dieser Region ist der Valpolicella. Noch berühmter ist jedoch der Prosecco, ursprünglich der Name einer alten Rebsorte aus dieser Gegend. Dieser Spumante entsteht mittels Tankgärung. Mehr Infos

Diesen Wein bewerten

144 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4 von 5
Ø 4

  • Bewertung: 5 von 5
    51
  • Bewertung: 4 von 5
    64
  • Bewertung: 3 von 5
    16
  • Bewertung: 2 von 5
    6
  • Bewertung: 1 von 5
    7

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 18.01.2017 (bewerteter Jahrgang 2013)
für den Preis ein gutes Produkt. Kein echter Amarone, aber sehr geniessbar.
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 18.01.2017 (bewerteter Jahrgang 2013)
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 04.11.2016 (bewerteter Jahrgang 2013)
Preis-/Leistungsverhältnis top!
«2011»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 20.09.2016 (bewerteter Jahrgang 2013)
Dieser Wein war schon besser. Der 2011er schmeckt irgendwie zu sehr nach Mon Cherie, zu viel Alkohol. Schade
«»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 05.09.2016 (bewerteter Jahrgang 2013)
Wer einen richtigen Amarone trinken will muss mehr ausgeben. Guter Wein aber kein Amarone wir er sein soll.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte