Brunello di Montalcino DOCG Greppone Mazzi 2012

Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
(10 Bewertungen)
Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom 20 % Rabatt

Rubinrot mit Granatroten Rändern, intensive Aromatik mit Noten von Pflaumen, reifen schwarzen Kirschen und Cassis, schöne Reifenoten von Zedernholz, Thymian, Muskatnuss und nassem Laub, vielfältig und spannend, die Aromen werden am Gaumen bestätigt, reifes, geschmeidiges Tannin, kräftiger Körper mit hoher Aromakonzentration, typisch für Sangiovese ist die frische Säure, welche den Gegenpol zuviel Tannin und intensiver Frucht bildet und so diesen Brunello zu einem eleganten Wein macht, ein langer Abgang rundet diesen aussergewöhnlichen Wein ab.

Regionaler Artikel
CHF 39.15 statt CHF 48.95 75cl (10cl = 5.22)
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Weinanbau in der Toskana, Weinregionen in Italien

Von allen Regionen Italiens geniesst das Weinanbaugebiet Toskana das höchste Ansehen. Dort werden die meisten Qualitätsweine produziert, zu denen einige grosse Namen gehören: Chianti, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano und die sogenannten Supertoskaner wie Sassicaia und Tignanello. Eine zentrale Bedeutung kommt der Rebsorte Sangiovese zu. Ob Tafelwein aus der rustikalen Korbflasche oder ein über viele Jahre gereifter Brunello: Ohne die Sangiovese sind die weltweit geschätzten Tropfen aus der Toskana nicht denkbar. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Sangiovese

    Vollmundig, tanninreich und eine präsente Säure: Dies sind die Grundeigenschaften eines Sangiovese-Weins. Auch das ausgeprägte Beerenaroma ist charakteristisch. Ohne diese rote Sorte gäbe es die italienischen Kultweine Chianti und Super-Toskaner nicht. Genaue Bestimmungen und strenge Kontrollen sichern den hohen Anteil der Traube in Prädikatsweinen von Weltrang. Besonders gelungen ist der Verschnitt mit Cabernet Sauvignon.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Sangiovese
Diesen Wein bewerten

10 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.7 von 5
Ø 4.7

  • Bewertung: 5 von 5
    8
  • Bewertung: 4 von 5
    1
  • Bewertung: 3 von 5
    1
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 12.01.2018 (bewerteter Jahrgang 2012)
Eine Reise nach Italien wert. Der Wein ist top. Zum Lammnierstück mit viel Rosmarin und Bratkartoffeln mit Schnittlauch - Echt Lecker.
«Himmel auf Erden»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 30.05.2014 (bewerteter Jahrgang 2008)
Das muss wahre Lieb sein, so ein Wein zu produzieren. Das ist Weinkunst pur.
Jeder der Brunello kennt, weis dass es auch viele schwarze Schafe gibt.
Mit dem Greppone wird jedoch bewiesen, dass es halt doch geht.
Nur empfehlenswert, Preisleistung ist perfekt.
«Top Wein zu hohem Preis»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 02.11.2014 (bewerteter Jahrgang 2007)
sehr guter Wein. Fast schon orange in der Farbe. Ob man den Preis dafür bezahlen will oder nicht muss jeder für sich selbst entscheiden. Es gibt sicherlich günstigere Variante mit ähnlicher Qualität auf dem Markt.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte