Terre Siciliane IGTSantagostino Firriato 2013

Durchschnittliche Bewertung: 4.4 von 5
(15 Bewertungen)
Zoom
Fast schwarzes Kirschrot, intensives, offenes Bukett, vielfältig, modern, reife Brombeeren und feine rauchige Nuancen, im Auftakt sehr fruchtig, stoffig und charaktervoll, extraktreich, wirkt noch jung, präsente Struktur mit angenehmer Röstigkeit, fruchtbetonter, verlängerter Abgang.
Regionaler Artikel

10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen

CHF 16.50
75cl (10cl = 2.20)
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101
102
103
104
105
106
107
108
109
110
111
112
113
114
115
116
117
118
119
120
Flaschen In den Warenkorb legen
6

Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle prüfen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Sizilien, Weinregionen in Italien

Magere, vulkanische Böden, trockene und heisse Sommer mit wenig Niederschlag sowie sonnenexponierte Hanglagen bieten sehr gute Weinbaubedingungen. Dennoch liegt der Anteil von Weinen mit DOC- oder DOCG-Status unter vier Prozent. Mehr Infos

Firriato

In den frühen 1980er-Jahren fand Salvatore Di Gaetano nahe der sizilianischen Stadt Trapani den idealen Platz für sein Weingut Firriato, in dem auch die Weinlinie Baglio Sorìa/Santagostino entsteht. Firriato gehört zu den bekanntesten und renommiertesten Weingütern in Italien – und wird in der internationalen Fachpresse regelmässig lobend erwähnt.

Firriato: Das Weingut mit mehreren Standorten

Salvatore Di Gaetano war immer davon überzeugt, dass man rund um Trapani im Westen Siziliens besondere Weine keltern kann, und trat mit den autochthonen Rebsorten Nero d’Avola, Catarratto und Ansonica den Beweis dafür an, dass die Qualität des Weins im Rebberg liegt: 320 Hektar Rebberge gehören inzwischen zum Gut. Sie liegen nicht mehr nur um Trapani, sondern sind auch am Vulkan Ätna und auf der Insel Favignana, der grössten der Ägadischen Insel vor der Küste Trapanis, zu finden.

Baglio Sorìa ist eines der Güter von Firriato bei Trapani: Es nimmt 90 Hektar ein und bietet einen atemberaubenden Ausblick auf die Ägadischen Inseln. Baglio ist der Name eines landwirtschaftlichen Betriebes, in dem einst dort gelebt und gearbeitet wurde. Salvatore Di Gaetano hat ihn gemeinsam mit seiner Frau Vinzia Novara, Baglio Sorìa wiederbelebt, doch daraus ein Weinmuseum und Besucherzentrum gemacht.

Welche Rebsorten verwenden die Firriato-Winzer?

Rund um Baglio Sorìa werden Nero d’Avola, Catarratto, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Chardonnay und Syrah angebaut, die Basis der charaktervollen Qualitätsweine, die unter diesem Markennamen erscheinen: allesamt Weine mit dem Duft Siziliens. Die Rebsorten profitieren von dem milden und ausgeglichenen Meeresklima. Die Jahresproduktion des Weinguts Firriato liegt bei rund 4'250'000 Flaschen pro Jahr. Das Familienunternehmen Firriato verbindet die Werte der traditionellen sizilianischen Weinherstellung mit neuen, innovativen Methoden. Auf diese Weise entwickelten sie für das Firriato-Weingut eine ganz eigene, unverwechselbare Handschrift, die international geschätzt wird. 

Mehr Infos
  • Rebsorten-ABC

    Nero d'Avola

    Frei übersetzt bedeutet Nero d’Avola „Schwarzer aus Avola“ – Avola ist eine Stadt ganz im Süden von Sizilien in der Provinz Syrakus. Obgleich angenommen wird, dass die Rebsorte ursprünglich aus Griechenland stammt, wird sie hauptsächlich mit Sizilien assoziiert. Besonders in Italien werden die Nero d’Avola-Weine so sehr geschätzt, dass die Einheimischen der Rebsorte den Namen „Principe Siciliano“ verliehen haben, was so viel heisst wie „sizilianischer Prinz“.

  • Rebsorten-ABC

    Syrah

    Beinahe wäre der Anbau dieser reizvollen Sorte zum Erliegen gekommen. In den 50er-Jahren lag die Anbaufläche der Syrah in Frankreich bei weniger als 2'000 Hektar. Heute gibt es weltweit Rebflächen von etwa 180'000 Hektar und die Syrah gehört somit zu den am meisten angebauten Sorten.

15 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 4.4 von 5
Ø 4.4

Diesen Wein bewerten
  • Bewertung: 5 von 5
    9
  • Bewertung: 4 von 5
    4
  • Bewertung: 3 von 5
    2
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.03.2018 (bewerteter Jahrgang 2012)
Erinnerung an den letzten Sizilien-Urlaub!
«Sicily ...in the mouth»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 06.09.2015 (bewerteter Jahrgang 2011)
Intense red and purple. Nuances of red fruits. Sweet, soft, delicate tannins. A pleasent meaty full body. Grapes: Nero d'Avola and Shirah.
«Super!!!»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 09.07.2015 (bewerteter Jahrgang 2011)
Absolutes gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Kann diesen guten Tropfen nur weiterempfehlen .
«Esq.»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 13.05.2015 (bewerteter Jahrgang 2011)
Guter Tischwein
«Preis Leistung sehr gut. Italiener mit viel Potenzial»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 25.01.2014 (bewerteter Jahrgang 2011)
Der Wein scheint noch ziemlich jung zu sein aber mit viel Potenzial. Noch 2, 3 Jahre lagern wären ideal. Schon der intensive aber angenehme Duft lässt es erahnen. Auch die Degustation unterstreicht diesen besonderen Wein. Sehr kräftiges, dichtes und leicht kantiges Aroma. Der Abgang ist lang anhaltend.
Er ist ein sehr moderner Wein. Vom 8 mon. Barrique Ausbau schmeckt man wenig bis nichts. Die Italiener setzen heute auf echte und unverfälschte Weine die nicht vom Barriquearoma überdeckt werden.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte