Weinnotizen Optionen einblenden
Zoom

Tiefes Rubinrot, in der Nase offen und aromatisch mit Würznoten von Nelken und Zimt, viel vollreifer, schwarzer Frucht und rosinierten Noten, am Gaumen viel samtiges Tannin, süsslicher Schmelz, voller Körper, ein kräftiger, fleischiger, saftiger Wein mit viel Charme.

CHF 12.95 75cl (10cl = 1.73) 10% ab 6 Flaschen bei Online-Bestellungen
1 Flasche entfernen 1 Flasche hinzufügen Flaschen In den Warenkorb legen

Prüfen Sie die Verfügbarkeit in Ihrer Verkaufsstelle.
Filialen anzeigen

Weinregionen in Italien

Italien ist neben Frankreich, Spanien und Deutschland das bekannteste Weinland Europas. Wegen der hervorragenden Küche und des besonderen Charmes des Landes und seiner Bewohner ist es wohl auch das beliebteste. Die Weinregionen in Italien gehören zu den ältesten und vielfältigsten der Welt. Mehr Infos

Sizilien, Weinregionen in Italien

Magere, vulkanische Böden, trockene und heisse Sommer mit wenig Niederschlag sowie sonnenexponierte Hanglagen bieten sehr gute Weinbaubedingungen. Dennoch liegt der Anteil von Weinen mit DOC- oder DOCG-Status unter vier Prozent. Mehr Infos

  • Rebsorten-ABC

    Nero d'Avola

    Frei übersetzt bedeutet Nero d’Avola „Schwarzer aus Avola“ – Avola ist eine Stadt ganz im Süden von Sizilien in der Provinz Syrakus. Obgleich angenommen wird, dass die Rebsorte ursprünglich aus Griechenland stammt, wird sie hauptsächlich mit Sizilien assoziiert. Besonders in Italien werden die Nero d’Avola-Weine so sehr geschätzt, dass die Einheimischen der Rebsorte den Namen „Principe Siciliano“ verliehen haben, was so viel heisst wie „sizilianischer Prinz“.

    Mehr Erfahren Sie mehr über Nero d'Avola
Diesen Wein bewerten

16 Bewertungen
Durchschnittliche Bewertung: 3.9 von 5
Ø 3.9

  • Bewertung: 5 von 5
    4
  • Bewertung: 4 von 5
    10
  • Bewertung: 3 von 5
    1
  • Bewertung: 2 von 5
    0
  • Bewertung: 1 von 5
    0

Experten

«Unsere sizilianische Neuentdeckung»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet am 15.08.2014 (bewerteter Jahrgang 2013)
Diese Cuvée aus Nero d´Avola und Frappato wird alle Freunde von Ripasso und Amarone begeistern: Der Wein verströmt einen betörenden Duft nach Kirschkompott, Rosinen, feinen Gewürzen und am Gaumen kommt er druckvoll, kräftig, aber mit samtig seidigen Tanninen daher; mit schönem Schmelz und charmantem Ausklang. Ein feuriger, charaktervoller Sizilianer!

Kundenbewertungen

«»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 27.07.2017 (bewerteter Jahrgang 2016)
Sehr gutes Preis/Leistung Verhältnis
«Süss und süffig»
Bewertung: 4 von 5
Bewertet von am 09.05.2016 (bewerteter Jahrgang 2014)
Eher auf der süssen Seite, dennoch geschmackvoll, man kann ihn leicht über den Durst hinaus trinken. Schmeckt zu Pasta.
«Guter Tropfen»
Bewertung: 0 von 5
Bewertet von am 21.06.2015 (bewerteter Jahrgang 2013)
Sh
«Moderner Wein, wenig Charakter»
Bewertung: 3 von 5
Bewertet von am 19.01.2015 (bewerteter Jahrgang 2013)
Moderner, geschliffener Wein, ohne Ecken und Kanten. Etwas mehr Charakter wäre wünschenswert.
«Feiner Rotwein»
Bewertung: 5 von 5
Bewertet von am 26.12.2014 (bewerteter Jahrgang 2013)
Süsslich nicht trocken, sehr gut.

Diesen Wein bewerten

Bewertung*
Noch 500 Zeichen
* Pflichtfelder

Meine Verkaufsstellen

Sie haben noch keine Verkaufsstellen hinterlegt. Finden Sie ihre bevorzugten Verkaufsstellen und markieren Sie diese. So können wir Ihnen für Ihre Weinselektion die Verfügbarkeit in der Filiale anzeigen.

Ihre favorisierten Verkaufsstellen

    Verkaufsstellen hinzufügen

    Empfohlene Produkte